5. Gender Kritik Veranstaltungsreihe

 

Wann: 19-21 Uhr

Wo: Hörsaal 2010, Geisteswissenschaftliches Zentrum (GWZ), Beethovenstraße 15 in Leipzig!

 

 

Datum      

Referent     

Thema                      

21.04.

 

Tim Stüttgen (Berlin)

Eröffnungssitzung

Post Porn Politics

05.05.

 

Gwendolin Altenhöfer  (Schwäbisch Hall)

Handlung, Diskurs, Effekte und Affekte in der schlampigen Alltagspraxis.

Oder:

"Was Schlampen machen, wie sie darüber sprechen, was dabei herauskommt und wie sie sich dann fühlen..."

19.05.

Film und Diskussion 

"Intersexuell - zwischen den Geschlechtern. Von der Schwierigkeit weder Mann noch Frau zu sein"

Film von Thorsten Niemann, 44 min., NDR 2002

16.06.

Maximilian Schochow (Leipzig)

 

Reisen ins Europa der Geschlechtsbestimmer. Geschlechterdiskurse im 18. Jahrhundert                       

30.06.

Petra Tzschoppe (Leipzig)

Geschlecht im Sport

Anlässlich des Leipziger Christopher Street Days:

Podiumsdiskussion in Kooperation mit dem Gleichstellungsbeauftragten der Universität Leipzig und dem RGL des StudentInnenrates der Universität Leipzig:

 

07.07. „Quo Vadis Community? Rein in die Szene oder Rückzug ins Private?

14.07.

Marion Gemende (Dresden)

 

Alltagssexismen im Kontext von Migration, Geschlecht und Gleichstellung