Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Themenübersicht arrow 2009 arrow Heft 2/3-2009: Remodelling Social Order
Heft 2/3-2009: Remodelling Social Order Drucken E-Mail

Ausgabe 02-03/09
Remodelling Social Order through the Conquest of Public Space: Myths, Ceremonies and Visual Representations in Revolutionary Societies

Herausgegeben von
Jürgen Schriewer

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

  • Jürgen Schriewer
    “Ceremonial Pedagogy” in Revolutionary Societies: Public Staging nd Aesthetic Mass Inculcation in Meiji Japan, the Early Soviet Union and Post-1910 Mexico, S. 8
  • Sven Saaler
    Men in Metal: Representations of the Nation in Public Space in Meiji Japan, 1868–1912, S. 27
  • Shin’ichi Suzuki / Kazuhiko Yamaki
    Transforming Popular Consciousness through the Sacralisation of the Western School: The Meiji Schoolhouse and Tennō Worship , S. 44
  • Daniel Hedinger
    Showcases of Revolutionary Transformation: Exhibitions in the Early Meiji Period, S. 78
  • Jörg Baberowski
    Bolshevik Modernity in Collision with Islamic Culture: Representations of Exclusiveness in the Soviet “Orient”, S. 103
  • Matthias Braun
    Epidemics and Revolution: Concepts of Hygiene in the Soviet Union, 1917–1941, S. 119
  • Eugenia Roldán Vera / Carlos Martínez Valle
    “The Triumphal March of the Revolution”: The Travels of Lázaro Cárdenas as President of Mexico, 1934–1940, S. 141
  • Carlos Martínez Valle / Dafne Cruz Porchini,
    New Bodies, New Order: Sport and Spectacle in the Institutionalisation of the Army and the Police in Post-Revolutionary Mexico, 1924–1932, S. 165

Forum
  • Konrad J. Kuhn, Béatrice Ziegler
    Sklavenhandel als Verbrechen gegen die Menschlichkeit – Geschichtskultur, Gedenken und Geschichtswissenschaft in Europa, S. 186

 

Buchbesprechungen

  • Peter Garnsey: Thinking about Property. From Antiquity to the Age of Revolution,Cambridge 2007
    Volker Heins, S. 211
  • John H. Pryor (Hrsg.): Logistics of Warfare in the Age of the Crusades, Aldershot 2006
    Pierre-Vincent Claverie, S. 214
  • Mark Caprio / Matsuda Koichirō (Hrsg.): Japan and the Pacific, 1540–1920. Threat and Opportunity, Aldershot 2006
    Salvatore Ciriacono, S. 215
  • Susanne Michl: Im Dienste des „Volkskörpers“. Deutsche und französische Ärzte im Ersten Weltkrieg, Göttingen, S. 2007
    Heinrich Hartmann, S. 220
  • Martin Aust (Hrsg.): Vom Gegner lernen. Feindschaften und Kulturtransfers im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts, Frankfurt am Main 2007
    Michel Espagne, S. 224
  • Thomas Kroll: Kommunistische Intellektuelle in Westeuropa. Frankreich, Österreich, Italien und Großbritannien im Vergleich (1945–1956), Köln 2007
    Anne Kwaschik, S. 226
  • Björn Hofmeister / Hans-Christoph Liess (Hrsg.): Rüdiger vom Bruch, Gelehrtenpolitik, Sozialwissenschaften und akademische Diskurse in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert, Stuttgart 2006
    Geneviève Warland, S. 228
  • Gisela Bock / Daniel Schönpflug (Hrsg.): Friedrich Meinecke in seiner Zeit. Studien zu Leben und Werk, Stuttgart 2006
    Jan Eckel, S. 232
  • Tobias Kaiser: Karl Griewank (1900–1953). Ein deutscher Historiker im „Zeitalter der Extreme“, Stuttgart 2007
    Mario Kessler, S. 234
  • Ulrike von Hirschhausen: Die Grenzen der Gemeinsamkeit. Deutsche, Letten, Russen und Juden in Riga 1860–1914, Göttingen, S. 2006
    Felix Heinert, S. 237
  • Dmytro Myeshkov: Die Schwarzmeerdeutschen und ihre Welten, 1781–1871, Essen 2008
    Kerstin S. Jobst, S. 242
  • Antoni Graf Sobański: Nachrichten aus Berlin 1933–1936. Aus dem Polnischen von Barbara Kulinska-Krautmann, Berlin 2007
    Klaus-Peter Friedrich, S. 245
  • Christoph Boyer (Hrsg.): Sozialistische Wirtschaftsreformen. Tschechoslowakei und DDR im Vergleich, Frankfurt am Main 2006
    Jörg Roesler, S. 248
  • Christoph Boyer (Hrsg.): Zur Physiognomie sozialistischer Wirtschaftsreformen. Die Sowjetunion, Polen, Ungarn, die DDR und Jugoslawien im Vergleich, Frankfurt am Main 2007
    Jörg Roesler, S. 248
  • Holm Sundhaussen: Geschichte Serbiens. 19.–21. Jahrhundert, Wien 2007
    Rayk Einax, S. 250
  • Elizabeth Janik: Recomposing German music. Politics and musical tradition in Cold War Berlin Studies in Central European histories, vol. 40), Leiden 2005
    Dorothea Trebesius, S. 253
  • Gert Gröning / Joachim Wolschke-Bulmahn (Hrsg.): Naturschutz und Demokratie!?, München 2006
    Björn Brüsch, S. 256
  • Lois Merriweather Moore (Hrsg.): The Dispersion of Africans and African Culture Throughout the World. Essays on the African Diaspora, Lewiston 2007
    Stefanie Müller, S. 259
  • Gorch Pieken/Cornelia Kruse: Preußisches Liebesglück. Eine deutsche Familie aus Afrika, Berlin 2007
    Ulrich van der Heyden, S. 262
  • Hugh Barnes: Der Mohr des Zaren. Eine Spurensuche, München 2007
    Ulrich van der Heyden, S. 262
  • Walter Sauer (Hrsg.): Von Soliman zu Omofuna. Afrikanische Diaspora in Österreich 17. bis 20. Jahrhundert, Innsbruck 2007
    Ulrich van der Heyden, S. 262
  • Jacob Emmanuel Mabe: Wilhelm Anton Amo interkulturell gelesen, Nordhausen 2007
    Ulrich van der Heyden, S. 262
  • Rea Brändle: Nayo Bruce. Geschichte einer afrikanischen Familie in Europa, Zürich 2007
    Ulrich van der Heyden, S. 262

Autorinnen und Autoren, S. 267

 

Letzte Aktualisierung ( Wednesday, 6. January 2010 )
 

Aktuelle Ausgabe

Comparativ 24 (2014),1

Institutional History Rediscovered: Observing Organizations’ Behavior in Times of Change

Herausgegeben von Stefanie Middendorf, Ulrike Schulz und Corinna R. Unger

 

created by kmos.de