Riskante Ordnungen  

Riskante Ordnungen

EU Projekte

SOLIDUS: "Solidarity in European societies: empowerment, social justice and citizenship" - Horizon 2020

Dieses Projekt ist dadurch innovativ, dass es aktuelle und zukünftige Formen europäischer Solidarität konzeptionell und empirisch analysiert. Dazu wird ein interdisziplinärer Ansatz verfolgt, der Ansichten aus so verschiedenen Disziplinen wie der Soziologie, Psychologie, Wirtschaftsgeografie, Ökonomie, Philosophie und öffentlichen Verwaltung in sich vereint. [...]

Projektbeschreibung nur auf englischsprachiger Homepage
weiterlesen

BMBF Projekte

eXChange – Exploring Concept Change and Transfer in Antiquity

Das Verbundprojekt "eXChange: Exploring Concept Change and Transfer in Antiquity" untersucht das Verhältnis zwischen Wissenschaftssprache und alltäglichem Handeln von der Antike bis in die frühe Neuzeit. Die medizinische Literatur der Antike als [...] weiterlesen

Multiperspektivische Grundbildung

Der Förderschwerpunkt „Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums (DLR) bildet bereits ihren zweiten Förderschwerpunkt innerhalb des Feldes der Alphabetisierung Erwachsener. Die Ergebnisse des [...] weiterlesen

Verbundprojekte in Kooperation

Minerva-Forschungszentrum

An der israelischen Bar-Ilan-Universität in Ramat Gan wird ein neues Minerva-Forschungszentrum aufgebaut. Die Theologische Fakultät und die Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften der Universität Leipzig sind an dem Großprojekt als deutsche Partner beteiligt.

Weiterleitung zu englischsprachiger Homepage. weiterlesen


letzte Änderung: 17.08.2017 

Ansprechpartnerinnen

Prof. Dr. Hendrik Schneider
Juristenfakultät
Burgstr. 27  (Juridicum)
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35221
Telefax: +49 341 97-35229
E-Mail

Prof. Dr. Charlotte Schubert
Historisches Seminar
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37071
E-Mail

pages