TransferMeeting  

TransferMeeting

TransferMeeting Medizin-Logistik

Das erste TransferMeeting fand am 6. Juni 2011 in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät unter dem thematischen Schwerpunkt Medizin-Logistik statt. Zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft, aber auch aus öffentlichen Einrichtungen wie beispielsweise Stadt Leipzig oder Handwerkskammer folgten unserer Einladung.

Die Optimierung logistischer Prozesse ist eine Grundlage für den Geschäftserfolg von Unternehmen in jeder Branche. Auch in der Medizin und Medizintechnik ermöglicht eine verbesserte Logistik eine deutliche Kostensenkung sowie eine Steigerung der Produktsicherheit.

Die Untersuchung und Beeinflussung von Zusammenhängen und Gesetzmäßigkeiten der Logistik ist ein wesentliches Kompetenzfeld der Universität Leipzig. So werden am Institut für Wirtschaftsinformatik allgemeine logistischer Prozesse optimiert. Die besonderen Anforderungen der Medizin an die Logistik bilden Themenschwerpunkte am Translationszentrum für regenerative Medizin (TRM) und am Biotechnologisch-Biomedizinischen Zentrum (BBZ).

Veranstaltungsprogramm

  • Begrüßung durch den Prorektor für Entwicklung und Transfer der Universität Leipzig,
    Prof. Dr. Thomas Lenk
  • Das Translationszentrum für Regenerative Medizin als Partner der Biologistik
    Prof. Dr. Ulrich Sack
  • Qualitätsmanagement Core Unit "Gute Laborpraxis"
    Dr. Sawitzki
  • Melanocytes from Hair Follicles in Treatment of Vitaligo
    Dr. Savkovic
  • Vorstellung des Bereiches Logistik aus der Perspektive der Wirtschaftsinformatik, Einsatzmöglichkeiten der IT in der Medizin-Logistik
    Prof. Dr. Franczyk
  • Smart Logistics - Erfahrungen beim Einsatz von RFID: Optimierung von Geschäftsprozessen auf Basis von RFID, RTLS und Sensorik
    Martin Roth
  • Simulation als Entscheidungsunterstützung bei der Planung und dem Entwurf von Logistiksystemen
    Stefan Mutke
  • Systematische Weiterbildung als Voraussetzung für Excellenz
    Dr. Susanne Müller
  • Aufgaben und Wirkungsfelder der Wissenschaftlichen Weiterbildung der Universität Leipzig
    Yvonne Weigert
  • Das Career Center als zentraler Partner für Studierende und Unternehmen
    Claudia Schoder
  • Führung durch das Labor der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät mit interessanten Projekt-Einblicken und aktuell bearbeiteten Fragestellungen
  • "Get togheter" - lockerer Gedankenaustausch zwischen den Teilnehmern und den Mitarbeitern der Universität bei einem kleinen Imbiss auf unserer Terrasse.

Impressionen vom TransferMeeting Medizin - Logistik


letzte Änderung: 20.04.2017 

Kontakt

Dezernat für
Forschungs- und Transferservice
Dr. Dirk Wilken
Sachgebietsleiter Transfer
Ritterstraße 26, Zimmer 308
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35010
Telefax: +49 341 97-35009
E-Mail

Internes PF: 437001

pages