Alumni-Treffen 2016 Spendenprojekt  

Alumni-Treffen 2016
Spendenprojekt

Alumni investieren mit Sammelstipendium in die Zukunft

Durch den Beitrag unserer Alumni wird im Studienjahr 2016/2017 mit Clara Scheelje eine leistungsstarke und engagierte Studentin auf ihrem Weg durch das Studium und in das Berufsleben unterstützt und bestärkt.

Im Vorfeld des Alumni-Treffens 2016 hatten wir unsere Ehemaligen erstmals offiziell dazu aufgerufen, einen Beitrag zur Studierendenförderung an ihrer Alma mater zu leisten. Durch zahlreiche größere und kleinere Einzelspenden konnten wir so die Hälfte für ein Stipendium im Fachbereich Chemie einbringen, das schließlich dankenswerterweise durch die Gesellschaft für Materialforschung- und Prüfungsanstalt für das Bauwesen Leipzig (Professor Frank Dehn) zu einem vollen Stipendium im Rahmen des Programms „Deutschlandstipendium“ (Zielsumme: 1.800 Euro) aufgestockt wurde.

„Junge Menschen bei der Entfaltung ihrer Talente zu unterstützen, ist eine der gewinnbringendsten Investitionen und eine Aufgabe für die ganze Gesellschaft“, resümierte auch Johanna Wanka, Bundesbildungsministerin und Alumna der Alma mater, in ihrem Grußwort während des Alumni-Treffens im Juni 2016.

Unter den Studierenden der Universität Leipzig erfreut sich das Deutschlandstipendium großer Beliebtheit:  Auf fünf studentische Bewerberinnen und Bewerber kam im vergangenen Studienjahr nur ein Stipendiengeber, insgesamt konnten 94 Stipendien vergeben werden – entsprechend werden für die nächste Förderperiode noch Förderer gesucht. Wir möchten dieses Verhältnis verbessern, damit möglichst viele Menschen von den Vorteilen des Deutschlandstipendiums profitieren können und würden uns daher sehr freuen, wenn wir Sie bzw. Ihr Unternehmen als Förderer für das kommende Studienjahr gewinnen können!

Das Deutschlandstipendium wird zu einer Hälfte von privaten Förderern, zur anderen Hälfte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert. Privatpersonen, Institutionen und Unternehmen spenden pro Stipendium 150 Euro monatlich für ein Studienjahr, der Bund verdoppelt diesen Betrag.

Wir freuen uns auch weiterhin auf einen Beitrag im Rahmen Ihrer Möglichkeiten.

Spendenkonto
Hauptkasse Sachsen – für Uni Leipzig
IBAN: DE82 8505 0300 3153 0113 70
BIC: OSDDDE81
Zweck: 28231 – Deutschlandstipendien

www.uni-leipzig.de/deutschlandstipendium


letzte Änderung: 31.05.2017 

Kontakt

Leipzig Alumni
Christin Kieling
Ritterstraße 30–36
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35036
Telefax: +49 341 97-35039
E-Mail

Nina Vogt
Ritterstraße 30–36
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35026
Telefax: +49 341 97-35039
E-Mail

Kooperationspartner Alumni-Treffen 2016

Logo SMILE

Logo XING

pages