Auslandsaufenthalt  

Auslandsaufenthalt

PROMOS Stipendium für Auslandssemester

PROMOS

Entdecker bleiben!

PROMOS finanziert

  • Semesteraufenthalt (30 Tage bis 6 Monate) oder
  • Abschlussarbeit (30 Tage bis 6 Monate)

-> Die Förderung greift weltweit, jedoch außerhalb des Erasmus+ Programms (Ausnahme: Studierende haben Erasmus+ Förderung bereits komplett ausgeschöpft) und außerhalb anderer DAAD-Programme.

-> Voraussetzung für die Förderung von Abschlussarbeiten: Es werden keine regulären Lehrveranstaltungen an der empfangenden Hochschule besucht.

Zielgruppe

  • voll immatrikulierte Studierende aller Studiengänge mit Abschlussabsicht an der Universität Leipzig
  • Hinweis: für Studierende internationaler Masterprogramme ist mind. ein Semester Präsenz an der Universität Leipzig Teilnahmevoraussetzung
  • ab dem 3. Fachsemester (BA-Studierende)/ ab dem 1. Fachsemester (MA-Studierende)
  • Doktorandinnen und Doktoranden können in dieser Programmschiene nicht gefördert werden.

Leistungen

TIPP: Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei einer Bewerbung auf einen Studienplatz im Rahmen der bilateralen Universitätsvereinbarungen und des Utrecht Network (MAUI & AEN) gleichzeitig auf ein PROMOS-Stipendium bewerben können. Eine gesonderte bzw. zweite Bewerbung auf ein PROMOS-Stipendium für diesen Studienaufenthalt ist nicht möglich.

Bewerbung

Fristen

  • für Aufenthalte deren Beginn zwischen Juli und Dezember 2017 liegt: 01.05.-01.06.2017
  • für Aufenthalte deren Beginn zwischen Januar und Juni 2018 liegt: 01.11.-01.12.2017
  • Positive wie negative Benachrichtigungen zur Nominierung erfolgen ab ca. 1,5 Monate nach Ablauf der Bewerbungsfrist

Bewerbungsunterlagen

  • Online Bewerbung (Zugriff mit dem Uni-Login)
  • In die Online Bewerbung laden Sie bitte die in der Checkliste aufgeführten Dokumente als PDF hoch
  • Die Bewerbung bitte ausschließlich über das online Portal einreichen
  • Nur vollständige und fristgerecht eingereichte Bewerbungsunterlagen können berücksichtigt werden.
  • Sie erhalten eine persönliche Bestätigungsnachricht, nachdem Ihre Bewerbung auf Vollständigkeit überprüft wurde.

Bitte beachten Sie die:

Formblätter

Auswahl

Die Vergabe der Stipendien erfolgt unter Berücksichtigung folgender Kriterien (inkl. Bewertungswichtung)

  • fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung (50%)
  • der Sinnhaftigkeit des geplanten Aufenthalts in Bezug zum bisherigen Studium (30%)
  • Sprachkenntnissen, die zur Durchführung des Aufenthalts notwendig sind (20%)

Jede Bewerbung wird durch je zwei fachnahe Gutachter anhand der genannten Kriterien gesichtet und bewertet.

Beratung und Hinweise

  • Beratung & Administration: Ninon Müller/ Akademisches Auslandsamt

PROMOS-Stipendien können auch für

vergeben werden.

Tipp:

Lassen Sie sich beraten.


letzte Änderung: 12.09.2017 

Ansprechpartner

Akademisches Auslandsamt

Ninon Müller
Kontakt | Sprechzeiten

AAA aktuell

DAAD-Preis 2017:
Kandidaten gesucht

Bis 15.10.2017
können Hochschullehrer/innen bzw. Dozenten/innen internationale Studierende nominieren.

Details

Termine für Sprachtests

Sprachenzentrum 

pages