Antragsunterlagen  

Antragsunterlagen

einzureichende Unterlagen

Folgende Unterlagen sind im Studentensekretariat einzureichen:

  • unterschriebener und ausgefüllter Antrag auf Zulassung zur Zugangsprüfung
  • amtlich beglaubigte Kopie des Schulabschlusszeugnisses
  • Nachweis der abgeschlossenen Berufsausbildung in amtlich beglaubigter Kopie (i.d.R. Zeugnis der IHK, Handwerkskammer, Abschlusszeugnis der Berufsschule, usw.) sowie Nachweise (Bestätigung des Arbeitgebers, Arbeitszeugnisse, o.ä.) über die mindestens 3-jährige Berufsausübung im erlernten Beruf
  • Bestätigung über die Teilnahme am Beratungsgespräch (Bitte Hinweise auf dem Formular "Nachweis über das Beratungsgespräch" beachten!) 
  • ausführlicher, tabellarischer Lebenslauf mit aktueller Korrespondenzanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • ggf. ein formloser Antrag auf die Anrechnung von Prüfungsleistungen im Rahmen der Zugangsprüfung.

Bitte beachten Sie, dass die o.g. Unterlagen (insbesondere der Berufsabschluss) bei Antragstellung vorliegen müssen. Ansonsten ist eine Zulassung nicht möglich. Gleiches gilt, wenn die Zugangsprüfung an einer Universität oder gleichgestellten Hochschule bzw. Fachhochschule im Geltungsbereich des Grundgesetzes durch den Bewerber/Bewerberin bereits endgültig nicht bestanden wurde.
Wiederholungsprüfung bleiben hiervon unberührt.


letzte Änderung: 23.04.2013 

Kontakt

Studentensekretariat
Nicole Rodegast
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32058
Telefax: +49 341 97-32059
E-Mail

pages