Zulassung zur Zugangsprüfung  

Zulassung zur
Zugangsprüfung

Zulassungsverfahren

Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen wird der Bewerber/die Bewerberin vom Studentensekretariat über das Ergebnis des Zulassungsverfahrens zur Prüfung informiert und bei einem positiven Bescheid für die Teilprüfungen in der Fremdsprache, Deutsch und Mathematik eingeladen. Gleichzeitig werden Hinweise über den Umfang aller Teilprüfungen, die Prüfungsanforderungen und über zugelassene Hilfsmittel übergeben.

Anschließend werden die Unterlagen der zur Prüfung zugelassenen  Bewerber an die für den beantragten Studiengang zuständige Prüfungskommission weitergeleitet. Wurden die ersten drei Teilprüfungen bestanden, erfolgt mindestens 2 Wochen vor dem Prüfungstermin die Einladung zur vierten fachspezifischen Prüfung durch die zuständige Prüfungskommission.

Bitte beachten Sie, dass auch nur von der entsprechend zuständigen Prüfungskommission Aussagen zum Bestehen und/oder Nichtbestehen der einzelnen Teilprüfungen getroffen werden können. Die Bescheiderteilung erfolgt ausschliesslich von dieser Stelle.

Trotz einer bestanden Zugangsprüfung ist eine anschliessende form- und fristgerechte Online-Bewerbung für den gewählten Studiengang zwingend erforderlich.


letzte Änderung: 20.02.2012 

Kontakt

Studentensekretariat
Nicole Rodegast
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32058
Telefax: +49 341 97-32059
E-Mail

pages