Erasmus+/ Austauschstudierende  

Erasmus+/
Austauschstudierende

Deutsch für Ihr Studium an der Universität Leipzig

In Leipzig haben Sie vor und während Ihres Studiums verschiedene Möglichkeiten, Ihre Deutschkenntnisse auszubauen. Folgende Angebote stehen Ihnen zur Verfügung:

Sprach- und Orientierungskurs
Studienbegleitende Deutschkurse
Deutsch bei interDaF e.V.
Module zum autonomen Fremdsprachenlernen/Sprachenlernen im Tandem

Sprach- und Orientierungskurs

Die Universität Leipzig bietet Austauschstudierenden die Möglichkeit, sich in einem ca. dreiwöchigen Sprach- und Orientierungskurs auf ihren Austauschaufenthalt vorzubereiten. Der Kurs findet jeweils unmittelbar vor Beginn des Semesters in Leipzig statt.

Am Kurs können nur Bewerber teilnehmen, die über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1/B2 des Europäischen Referenzrahmens verfügen. Diese sind mit dem Zertifikat des OLS Sprachtests

http://erasmusplusols.eu/de

oder einem Deutschzeugnis nachzuweisen, das von einer zertifizierten Sprachschule ausgestellt wurde.

Die Teilnehmerzahl des Kurses ist begrenzt, darum sollten Sie sich schnell entscheiden. Ihre Anmeldung für den Sprach- und Orientierungskurs ist Teil der Online-Bewerbung für Studierende in Austauschprogrammen. Sie kann berücksichtigt werden, solange freie Plätze zur Verfügung stehen und Ihre Bewerbungsunterlagen komplett im Akademischen Auslandsamt vorliegen. Ein Anspruch auf Teilnahme am Sprach- und Orientierungskurs besteht nicht.

Sie erfahren mit dem Zulassungsbescheid, ob Sie am Kurs teilnehmen können oder nicht. Austauschstudierende, die am Sprach- und Orientierungskurs teilnehmen, werden bereits im September an der Universität Leipzig immatrikuliert.

Materialgebühr: z.Zt. 105,00 Euro

Die Materialgebühr für den Sprach- und Orientierungskurs ist vor Kursbeginn zu überweisen, Informationen dazu erhalten Sie mit Ihrer Zulassung. Sollten Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, informieren Sie bitte umgehend Frau Christiane Schmidt.

Bei Stornierung:

  • bis 4 Wochen vorher: keine Stornierungsgebühr
  • bis 14 Tage vorher: 50% der Materialgebühr
  • danach: 100% der Materialgebühr
  • Ausnahmen: Krankenschein o.ä.

Programm:

Programm des Sprach- und Orientierungskurses

Studienbegleitende Deutschkurse

Das Studienkolleg Sachsen bietet den ausländischen Studierenden der Universität Leipzig außerdem die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse während des Studienbetriebes zu vervollkommnen.

Die aktuellen Veranstaltungen und ein kommentiertes Vorlesungsverzeichnis finden Sie auf den Internetseiten des Studienkollegs Sachsen.
Angeboten werden u.a.:

  • Fachorientierte Kurse: Deutsch für Studierende der Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften, Wirtschaftskommunikation und Deutsch für Juristen
  • Sprachpraxis Deutsch für Studierende aller Fachrichtungen
  • Konversationskurse für Studierende aller Fachrichtungen (Grundkurs und Aufbaukurse) 
  • Kurse zur schriftlichen Textproduktion für Studierende aller Fachrichtungen (Grundkurs und Aufbaukurse) 
  • Sprachpraxis mit Schwerpunkt Übungen zur Grammatik (Grundkurse und Aufbaukurse) Sprachpraxis mit Schwerpunkt deutsche Aussprache (Phonetik)

Für die Teilnahme an den Kursen ist eine Einschreibung erforderlich. Voraussetzung für die Einschreibung und Teilnahme an den Kursen ist ein Einstufungstest. Termine für den Einstufungstest und die Einschreibung zu
studienbegleitenden Deutschkursen finden Sie auf den Internetseiten
des Studienkollegs Sachsen. 

Deutschkurse bei interDaF e.V.

Der Verein interDaF e.V. bietet Deutschkurse für verschiedene Niveaus des Europäischen Referenzrahmens an. Diese sind in der Regel kostenpflichtig.

Autonome und Tandem-Module des Sprachenzentrums

Unabhängig vom Studienfach haben Studierende der Universität Leipzig die Möglichkeit, sogenannte Module zum autonomen Fremsprachenlernen sowie ein Modul zum Sprachenlernen im Tandem zu absolvieren. Neben anderen Sprachen kann Deutsch als Fremdsprache gewählt werden. Das Angebot ist kostenfrei. Sie erhalten dabei keinen Sprachunterricht, sondern verbessern die Sprache eigenständig unter Anleitung des Sprachenzentrums. Bei erfolgreichem Abschluss eines Moduls erhalten Sie dafür Leistungspunkte (LP), die je nach Studiengang angerechnet werden können.


letzte Änderung: 30.06.2017 

Ansprechpartner

Akademisches Auslandsamt
Christiane Schmidt
(Erasmus+)
Kontakt | Sprechzeiten

Jane Moros
(bilaterale Vereinbarungen, MAUI, AEN)
Kontakt | Sprechzeiten

pages