Internationale Bewerber  

Internationale
Bewerber

Kosten

Monatliche Kosten

Für die Finanzierung des Lebensunterhalts benötigen Sie in Leipzig monatlich ca. 650 Euro. Dieser Betrag ist natürlich nur ein Richtwert und von Ihrem Konsumverhalten abhängig.

Wenn Sie ein Visum benötigen, ist der Nachweis der gesicherten Finanzierung des Lebensunterhalts bereits für die Beantragung des Visums im Heimatland erforderlich.

Im Einzelnen betragen die monatlichen Kosten in Leipzig:

  • Miete für Wohnung /Zimmer : ca. 150,00 Euro - 250,00 Euro
  • Krankenversicherung ca. 80,00 Euro
  • Studienmaterial ca. 50,00 Euro
  • Essen, Kleidung, sonstiger Bedarf  ca. 250,00 Euro

Bitte bedenken Sie weiterhin, dass Sie jeweils zu Beginn des Semesters den Semesterbeitrag und, wenn zutreffend, das Semesterticket bezahlen müssen.

Außerdem ist zusätzlich zu den monatlichen Kosten bei Studienbeginn mit Kautionen für Wohnung, UniCard usw. zu rechnen. Planen Sie deshalb einen Betrag von ca. 600 Euro für den Start in Leipzig ein.

Studiengebühren

Für ein Erststudium an der Universität Leipzig werden derzeit keine Studiengebühren verlangt. Bezahlt werden muss in jedem Semester ein studentischer Beitrag für das Studentenwerk, die Studentenschaft und das Semesterticket.

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt von deutscher Seite keine Stipendien für internationale Studienanfänger bzw. für das Grundstudium.

Bitte informieren Sie sich über die Fördermöglichkeiten in Ihrem Heimatland. Bei der Planung Ihres Studiums sollten Sie beachten, dass auch in höheren Fachsemestern und im postgradualen Studium die Möglichkeiten, ein Stipendium zu bekommen, eingeschränkt sind.


letzte Änderung: 08.06.2017 

Kontakt & Beratung

Akademisches Auslandsamt

Kontakt & Beratung

weitere Informationen

pages