Leben und Wohnen  

Leben und Wohnen

Leben und Wohnen in Leipzig

Optimale Lebens- und Wohnbedingungen

Die Universitätsstadt Leipzig lockt nicht nur mit ihren acht Hochschulen, einem breiten Freizeitangebot und einem aufregendem Nachtleben, sondern auch mit optimalen Lebens- und Wohnbedingungen. Denn Leipzig ist eine der wenigen europäischen Städte, in der die Lebenserhaltungskosten auch für Studenten erschwinglich sind.

So verfügt die Stadt über jede Menge freien Wohnraum zu günstigen Preisen, in dem es sich auch noch besonders schön wohnen lässt: Über die ganze Stadt verstreut sind die vielen Häuser aus der Gründerzeit zu finden, die nach der Wende großflächig und meinst sehr aufwendig restauriert wurden.

Ein besonders gelungenes Beispiel hierfür ist das zwischen der Innenstadt und dem Rosental gelegene Waldstraßenviertel, das heute eines der wenigen vollständig erhaltenen Gründerzeit-Wohngebieten Deutschlands ist. Aber auch die Großwohnsiedlungen etwa in Grünau oder Paunsdorf wurden nach der Wende größtenteils saniert. Der dortige Wohnraum wird meist von einer der vielen Leipziger Wohngenossenschaften angeboten, darunter auch für Studenten attraktive Wohnungen. Die meisten Studenten wohnen jedoch in der Südvorstadt und im angrenzenden Connewitz. Neben den ebenfalls wunderschön erhaltenen Gebäuden aus der Vorkriegszeit locken diese Stadtteile auch mit einem üppigen Angebot an Kneipen und mit einer alternativen Kulturszene.

Trotz der vielen Restaurierungen gibt es aber in Leipzig noch viele leer stehende und unsanierte Bauten, die auch alternative Wohnkonzepte  ermöglichen. Solch einem hat sich der Verein HausHalten angenommen. Er vermittelt leer stehende Gebäude an neue Nutzer, die das Gebäude wieder zum Leben erwecken und es so vor weiterem Verfall bewahren. Die Nutzer werden zu "Wächtern" über das Haus. Sie richten sich in den Wohnungen nach ihren Vorstellungen her, übernehmen die laufenden Betriebskosten und bessern durch handwerkliche Eigenarbeit die Häuser aus.


letzte Änderung: 18.08.2011 

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35031
Telefax: +49 341 97-35009
E-Mail

pages