Chronik 2014  

Chronik 2014

Januar

09.01.2014
Tag der offenen Tür unter dem Motto "Leipzig studieren" mit 276 Veranstaltungen der Fakultäten zu Studienmöglichkeiten

13./14.01.2014
27. Leipziger Weltwirtschaftsseminar unter dem Thema "Konvergenz versus Divergenz in der Europäischen Union in der Krise" im Felix-Klein-Hörsaal

20.- 24.01.2014
Europäischer Workshop zum Thema "Internationale Studiengänge mit gemeinsamem Abschluss" an der Universität Leipzig

21.01.2014
Professor Matthias Schwarz, Prorektor für Forschung und Nachwuchsförderung, berichtet in der Sitzung des Akademischen Senats über den aktuellen Stand zur Weiterentwicklung des Forschungsprofils der Universität Leipzig und stellt neun Profilbereiche vor. Rektorin Professor Beate Schücking informiert über den von der Landesregierung vorgeschriebenen Abbau weiterer 24 Personalstellen ab 2015 in den Bereichen Archäologie, Theaterwissenschaften und physikalische Chemie. Der Akademische Senat benennt die Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Professor Margret Wintermantel, zum neuen Mitglied des Hochschulrats.

21.01.2014
Das Rektorat beschließt die Grundsätze zur Informationssicherheit an der Universität Leipzig.

31.01.2014
Eröffnung eines Freskengangs mit Wandmalereien des 15. und 16. Jahrhunderts aus dem ehemaligen Dominikanerkloster im Neuen Augusteum als Verbindung zum Hörsaalgebäude.

Februar

06.02.2014
Die Universität Leipzig ist mit einem E-Learning-Programm zur Weiterbildung von Mitarbeitern in Klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) auf der LEARNTEC (Internationale Fachmesse für Lernen mit IT) in Karlsruhe vertreten.

07.02.2014
Professor Thomas Lenk, Prorektor für Entwicklung und Transfer, spricht auf dem Forum des öffentlichen Protests gegen die drohende Schließung des Instituts für Theaterwissenschaft im Schauspiel Leipzig über die Auswirkungen der Spar- und Streichpolitik der Landesregierung des Freistaates Sachsen auf Kultur und Gesellschaft.

11.02.2014
Der Senat beschließt neun Forschungsprofilbereiche: Globale Verflechtungen und Vergleiche (Global Connections and Comparisons) Riskante Ordnungen (Contested Order) Sprache und Kultur im digitalen Zeitalter (Language and Culture in a digital age) Mensch und Gehirn (Brain dynamics) Molekulare und zelluläre Kommunikation in Therapie und Diagnostik (Molecular and Cellular Communication in Therapy and Diagnostics) Zivilisationserkrankungen (Modern Diseases: Causes and Consequences) Nachhaltige Systeme und Biodiversität (Sustainable Systems and Biodiversity) Komplexe Materie (Complex Matter) Mathematische und computergestützte Wissenschaften (Mathematical and Computational Sciences) Die neuen Profilbereiche ersetzen die Profilbildenden Forschungsbereiche (PbF), die in der Senatssitzung vom 21.01.2014 aufgehoben wurden.

11.02.2014
Feierliche Einweihung einer neuen Fluokinanlage für Haus- und Nutztiere auf dem Campus der Veterinärmedizinischen Fakultät

22.02. - 02.03.2014
Orchideenschau im Botanischen Garten.

25.02.2014
Internationales Arbeitstreffen der Kooperationspartner des Gemeinschaftsprojekts Entwicklung einer Datenbank zur Katalogisierung islamischer Handschriften mit dem Vorstand der "The Islamic Manuscript Organisation" (TIMA) an der Universität Leipzig. Seitens der UL sind das Orientalische Institut, die Universitätsbibliothek und das Universitätsrechenzentrum vertreten.

26. - 28.02.2014
Die Universität Leipzig ist Gastgeber der Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung für Ältere zum Thema "Vielfalt begegnen - Hochschuldidaktische Herausforderungen für das generationsübergreifende Lernen" mit 40 Teilnehmern aus ganz Deutschland.

März

03. - 07.03.2014
Die Universität Leipzig wird auf dem bedeutenden März-Treffen der American Physical Society (APS) in Denver, Colorado, gleich zweimal geehrt: Die Teilnehmer werden mit einem Videoclip über die Leipziger Physik informiert, Professor Josef Käs wird als APS-Fellow ausgezeichnet.

10. - 14.03.2014
Das Institut für Informatik und das Institut für Wirtschaftsinformatik präsentieren sich mit mehreren Projekten auf der CeBIT in Hannover.

12.03.2014
Der Hochschulrat begrüßt in seiner Sitzung sein neue Mitglied, Unternehmerberater Professor Knut Löschke, bestellt vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.

12. - 16.03.2014
Die Universität Leipzig präsentiert sich auf der 15. Leipziger Buchmesse-Akademie mit wissenschaftlichen Publikationen und Veranstaltungen zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Den Eröffnungsvortrag im Alten Senatssaal hält Professor Johannes Ringel, Direktor des Instituts für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft zum Thema "Was soll die Gleichmacherei? Ungleichheit der Lebensverhältnisse in Deutschland!" Zu weiteren Höhepunkten gehören "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Lande?" von Professor Andreas Dietz, Direktor der HNO-Klinik und "Macht nüschd, HDGDL - Sprachgebrauch in den neuen Medien" von Professor Beat Siebenhaar vom Bereich Germanistische Linguistik/Varietätenlinguistik.

14.03.2014
Podiumsdiskussion im Ägyptischen Museum mit Gästen aus Hochschule und Politik zu den Kürzungen in der sächsischen Hochschullandschaft

15.03.2014
Die Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen, Christine Lieberknecht, der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff, und der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, stellen sich im Audimax der Diskussion mit dem Altbischof Axel Noack und dem Leipziger Pfarrer Gregor Giele über die bleibende Bedeutung der Reformation, das Staat-Kirche-Verhältnis und aktuelle Herausforderungen im Spannungsverhältnis "Macht. Religion. Politik". Die Rektorin spricht das Grußwort.

17./18.03.2014
Das Institut für Informatik veranstaltet die ersten eBusiness-Tage Mitteldeutschlands unter dem Motto "Dienstleistungen für das erfolgreiche Business von Morgen".

19./20.03.2014
Die Universität Leipzig veranstaltet mit weiteren Partnern aus Politik, Wissenschaft und Industrie das dritte European Data Forum (EDF) in Athen.

21./22.03.2014
Die internationale Konferenz "The Common Denominator" am Institut für Anglistik der Universität Leipzig befasst sich mit dem Thema Mathematik in der britischen Kultur.

24.03.2014
Unter Leitung von Rektorin Professor Beate Schücking, Vorsitzende der Landesrektorenkonferenz Sachsen, verständigt sich die LRK vor dem Hintergrund der aktuellen Stellenkürzungen im Hochschulbereich auf 17 Wahlprüfsteine zur Zukunft des Hochschulstandorts Sachsen.

25.03.2014
Die Expertenkommission zur Frage der Wiederaufstellung der historischen Kanzel der Universitätskirche St. Pauli empfiehlt in ihrer zweiten Sitzung den Beginn der Restaurierung der historischen Kanzel, die aus der Universitätskirche St. Pauli gerettet werden konnte.

26.03.2014
Das TransferMeeting wird mit einer Veranstaltung zum Thema "Biosensorik" - Neue Entwicklungen in Diagnostik und Bioanalytik" im Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum (BBZ) fortgesetzt.

28./29.03.2014
Die Schachgroßmeister Viktor Kortschnoi und Wolfgang Uhlmann spielen im Hörsaal 9 zwei Partien Schach, die Viktor Kortschnoi gewinnt.

April

01.04.2014
Das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) fördert ab April im Rahmen des Verbundprojektes "Lehrpraxis im Transfer" (LiT) und des Qualitätspakts Lehre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung an der Universität Leipzig das Lehr-Lern-Projekt "Neue Medien in den Geisteswissenschaften in Lehre und Forschung".

03. - 05.04.2014
Das Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung und die Erziehungswissenschaftliche Fakultät richten die internationale Jahrestagung des European Teacher Education Network (ETEN) aus.

09.04.2014
Ruprecht Eser, langjähriger ZDF-Moderator, hält seine Antrittsvorlesung als Honorarprofessor für Fernsehjournalistik an der Universität Leipzig zum Thema "Journalismus oder Voyeurismus? Über das Verhältnis von Medien und Politik".

09.04. - 19.09.2014
Fotoausstellung "Faszinierende Welt der Makrofotografie" im Studienzentrum der Medizinischen Fakultät

11.04. - 10.05.2014
Die Leipziger Sammlungsinitiative (LSI) und die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig präsentieren die Ausstellung "Imaginäres Museum - Künstlerische Dialoge mit den Universitätssammlungen" im Ägyptischen Museum und im Antikenmuseum.

16.04. - 22.06.2014
Kabinettausstellung "Münzen - Siegel - Wappen" in der Bibliotheca Albertina

22.04. - 23.05.2014
Polarexpedition in Inuvik in Nordkanada zur Erforschung arktischer Wolken unter Federführung des Leipziger Instituts für Meteorologie

Mai

02./03.05.2014
Das Institut für Musikwissenschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Gewandhaus und der Hochschule für Musik und Theater anlässlich des 150. Geburtstags von Richard Strauss ein internationales Symposium im Gewandhaus.

05.05.2014
Das Deutsche Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) nimmt einen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit 1,03 Mio. Euro finanzierten High Performance Computing Cluster in Betrieb.

09.05. - 12.06.2014
Ausstellung "Face to Face - Menschenbilder im Dialog" in der Galerie im Neuen Augusteum

10.05.2014
Mehrere Museen und Sammlungen der Universität Leipzig beteiligen sich an der 6. gemeinsamen Museumsnacht unter dem Motto "Lockstoff" in Leipzig und Halle.

12. - 16.05.2014
Das Career Center veranstaltet zum vierten Mal eine Karrierewoche.

13.05.2014
Der Akademische Senat wählt Professor Thomas Hofsäss, Dekan der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät, für zwei Jahre in das Amt des Prorektors für Bildung und Internationales. Er tritt die Nachfolge von Professor Claus Altmayer an, der aus gesundheitlichen Gründen aus dem Amt ausscheidet. Der Akademische Senat unterstützt die Forderungen des landesweiten Bündnisses "Kürzer geht's nicht!" gegen Kürzungen im Hochschulbereich sowie die geplante Demonstration am 25.06.2014 und empfiehlt den Angehörigen der Universität, die "Petition für Sachsens Wissenschaft" der Konferenz Sächsischer Studierendenschaften (KSS) zu unterzeichnen. Der Akademische Senat verabschiedet eine Erklärung, in der er den Sächsischen Landtag bittet, seinen Beschluss vom 15.12.2010 zum Abbau von 1042 Personalstellen im Hochschulbereich zu revidieren und einen neuen Beschluss zu fassen.

17.05.2014
Studieninformationstag auf dem Campus Augustusplatz

21.05. - 04.06.2014
Eine fünfköpfige Delegation der Universiti Sains Malaysia besucht die Universität Leipzig im Rahmen des DAAD-geförderten Projekts "Pupils' Diversity and Success in Science Education in Germany and Malaysia: a Question of Religion, Gender and Talent".

22.05.2014
Der Masterstudiengang Kulturwissenschaften veranstaltet ein Kulturfestival auf dem Campus Augustusplatz.

22.05.2014
Festkonzert zum 201. Geburtstag Richard Wagners in der Evangelisch-Reformierten Kirche mit dem Leipziger Universitätschor unter der musikalischen Leitung von UMD David Timm

23./24.05.2014
Symposium anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Instituts für Amerikanistik an der Philologischen Fakultät

26.05.2014
Im Rahmen der ersten Jahrestagung "Familienorientierung als Anspruch" an der Leibniz Universität Hannover unterzeichnet die Universität Leipzig gemeinsam mit anderen Hochschulen die Charta "Familie in der Hochschule".

29.05. - 01.06.2014
51. Leipziger Kakteenschau im Botanischen Garten

30.05.2014
Die Universität Leipzig erinnert mit einer öffentlichen Gedenkveranstaltung an den 46. Jahrestag der Sprengung der Universitätskirche St. Pauli. Professor Johannes Ringel, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, hält eine Rede zum Thema "Die Entwicklung des Unicampus am Augustusplatz".

Juni

01.06.2014
Das Centre for Area Studies wird für weitere zwei Jahre mit 1 Million Euro durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

03. - 05.06.2014
Der Student_innenRat veranstaltet das 16. Campusfest auf dem Campus Jahnallee.

04.06.2014
Die Universität Leipzig nimmt mit 332 Läuferinnen und Läufern am 7. Leipziger Firmenlauf teil.

13.06.2014
Auf dem Wissenschaftsforum "Campus Sachsen" in Freiberg wird ein Projekt der Universität Leipzig zur Bindung hochqualifizierter internationaler IT-Fachkräfte in der Region als eines von landesweit drei Projekten ausgezeichnet.

20.06.2014
Richtfest für die neue Kindertagesstätte der Universität Leipzig in der Linnéstraße

20./21.06.2014
Das Ibero-Amerikanische Forschungsseminar (IAFSL) feiert mit einem Festakt und einem wissenschaftlichen Kolloquium zum Thema "Herausforderungen von Literatur- und Kulturwissenschaften" sein 20-jähriges Bestehen.

24.06.2014
Präsentation des im Juli 2013 bei der Bearbeitung einer Handschrift der Naumburger Domstiftsbibliothek im Handschriftenzentrum der Leipziger Universitätsbibliothek entdeckten Parzival-Fragments, eines der ältesten Textzeugen der Dichtung von Wolfram von Eschenbach, in der Bibliotheca Albertina

25.06.2014
Vom Student_innenRat der Universität Leipzig initiierte Großdemonstration auf dem Augustusplatz gegen Kürzungen im Hochschulbereich unter dem Motto "Kürzer geht's nicht! Bildung braucht Zukunft" mit Tausenden Protestierenden aus ganz Mitteldeutschland

26./27.06.2014
Der Ausschuss für Hochschule und Forschung der Kulturministerkonferenz tagt an der Universität Leipzig.

27.06.2014
Die Universität Leipzig beteiligt sich mit 113 Veranstaltungen an der 4. "Langen Nacht der Wissenschaften".

27. - 29.06.2014
Drittes internationales fachübergreifendes Alumni-Treffen der Universität Leipzig unter dem Motto "Leipzig studieren - gestern, heute & morgen" mit einem umfangreichen Programm für die rund 700 Besucher aus Europa, Asien, Afrika, Nord- und Südamerika. Im Vorfeld veranstaltete die Universität Leipzig erstmals eine Alumni-Akademie.

27.06. - 05.10.2014
Ausstellung "Philosophie in Grün. Die ersten hundert Jahre der Philosophischen Bibliothek" in der Bibliotheca Albertina

30.06.2014
Die frühere Generalbundesanwältin Monika Harms gibt den Vorsitz des Hochschulrats der Universität Leipzig vorzeitig ab.

30.06. - 31.12.2014
Ausstellung "Universität und 1. Weltkrieg" im Universitätsarchiv

Juli

01.07. 2014
Im Andachtsraum des Paulinums – Aula/Universitätskirche St. Pauli wird mit der Montage von 30 wertvollen Epitaphien begonnen.

08.07.2014
Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst bestellt Wissenschaftsadministrator Dr. Josef Lange als neues Mitglied im Hochschulrat.

09.07.2014
Der Leipziger Auwaldkran für Studien zum Ökosystem Wald und seinen Bewohnern wird wieder in Betrieb genommen.

11.07. – 12.11.2014
Sonderausstellung „Kopiert – Gefälscht – Verkitscht. Altägypten neu“ im Ägyptischen Museum

13.07.2014
Das Leipziger Universitätsorchester gibt anlässlich seines 10-jährigen Bestehens im Gewandhaus ein Jubiläumskonzert.

14. – 25.07.2014
Studierende besetzen aus Protest gegen Stellenbau und Institutsschließungen das Rektorat. Professoren und Studierende übergeben am 17.07. Rektorin Professor Beate Schücking eine Online-Petition für den Erhalt der Theaterwissenschaften.

15.07.2014
Unter Mitwirkung von Studierenden des Studiengangs Kommunikations- und Medienwissenschaft geht erstmals das neue Magazin „HörsaalFlimmern“ beim Lokalfernsehsender info tv leipzig auf Sendung.

17.07.2014
Das Rektorat beschließt die Aufhebung des Career Centers als Zentrale Einrichtung und seine Angliederung als Career Service an die Zentrale Studienberatung.

21.07. – 01.08.2014
5. Europäische Sommeruniversität in Digitalen Geisteswissenschaften „Kulturen & Technologien“ an der Universität Leipzig

22.07.2014
Prorektor Professor Thomas Lenk appelliert anhand einer Präsentation vor studentischen Vertretern der Theaterwissenschaft im Neuen Senatssaal erneut an die sächsische Landesregierung, die aus dem Studierenden-BAföG freiwerdenden Mittel zur Verhinderung des bis 2020 vorgesehenen Stellenabbaus an den Hochschulen einzusetzen.

24. – 26.07.2014
Internationaler Workshop „MINT in der Fremdsprache Deutsch“ an der Universität Leipzig

August

01.08.2014
Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst bestellt Oliver Grimm, Kanzler der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ zum 01.09.2014 für sechs Monate zum amtierenden Kanzler der Universität Leipzig.

15.08.2014
Die Medizinische Fakultät eröffnet das Studienzentrum der Nationalen Kohorte zur Erforschung von Volkskrankheiten.

23.08.2014
In einem Wahlaufruf fordern 40 Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter der Universität Leipzig eine neue Hochschulpolitik in Sachsen, u. a. die Rücknahme der vom Landtag beschlossenen Streichung von mehr als 1000 Stellen im Hochschulbereich bis zum Jahr 2020, eine höhere Grundfinanzierung für Lehre und Forschung und einen Hochschulentwicklungsplan, der Planungssicherheit gibt.

26.08.2014
Die Universität Leipzig und die Studienstiftung des deutschen Volkes unterzeichnen eine Vereinbarung zur Förderung besonders begabter Promovierender.

September

04./05.09.2014
Das Institut für Angewandte Informatik veranstaltet gemeinsam mit der Semantic Web Company GmbH die SEMANTiCS Konferenz.

05. – 07.09.2014
Die Universität Leipzig präsentiert sich auch auf der 14. Jahrestagung des Netzwerks GAIN (German Academic International Network) in Boston, USA.

08. – 11.09.2014
6. Konferenz der Föderation der Europäischen Zeolith-Gesellschaften (Federation of European Zeolite Associations, FEZA) zu nanoporösen Materialien an der Universität Leipzig

17. – 21.09.2014
Der 2. Bundeskongress Musikunterricht unter dem Motto „Bildung – Musik – Kultur: Horizonte öffnen“ findet an der Universität Leipzig statt.

22.09.2014
Prorektor Professor Thomas Lenk wird mit der Ehrenmedaille des Sächsischen Landesrechnungshofs ausgezeichnet.

23.09.2014
Prorektor Professor Thomas Hofsäss und Professor Ahmed Anwer Dezaye, Rektor der Salahaddin University Erbil, Irak, unterzeichnen ein Hochschulabkommen.

25. – 27.09.2014
Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik  an der Universität Leipzig

Oktober

02. – 05.10.2014
Internationale Konferenz „Physics of Cancer“ an der Universität Leipzig

06.10.2014
Zentraler Einführungstag mit anschließender Einführungswoche für die Erstsemester

09.10.2014
Teilnehmer eines „Fulbright Seminar for U.S. Administrators in International Education“ werden von Rektorin Professor Beate Schücking und US-Botschafter a. D., J. D. Bindenagel, als Gäste der Universität Leipzig begrüßt.

09. – 11.10.2014
Das Institut für Wirtschaftspädagogik veranstaltet die internationale Jahrestagung der Vereinigung der Universitätsprofessorinnen und Universitätsprofessoren der Wirtschafts- und Berufspädagogik.

09.10. – 05.11.2014
Fotoausstellung von Armin Kühne im Neuen Augusteum über Menschen und Ereignisse der Montagsdemonstrationen im Wende-Herbst

10. – 17.10.2014
Wissenschaftler vom Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) nehmen an der 12. UN-Biodiversitätskonferenz in Pyeongchang, Südkorea, teil.

10.10. – 23.11.2014
Kabinettausstellung „Du mit Deinem Album! Stammbücher in der Universitätsbibliothek Leipzig“ in der Bibliotheca Albertina

13.10.2014
Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 5 Mio. Euro geförderte Competence Center for Scalable Data Services and Solutions Dresden/Leipzig“ nimmt als gemeinsames Projekt der Universität Leipzig, der Technischen Universität Dresden und weiterer Forschungspartner mit einer Auftaktveranstaltung an der TU Dresden seine Arbeit auf.

15.10.2014
Feierliche Immatrikulation im Gewandhaus zu Leipzig nach einer Rekordbewerberzahl von mehr als 48 000. Zum Wintersemester 2014/2015 haben sich 7630 Studienanfänger, davon 942 ausländische, in grundständige und Masterstudiengänge eingeschrieben.

Die Festrede hält Professor Peer Pasternack, Institut für Hochschulforschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, zum Thema „25 Jahre neues Betriebssystem. Die Universität Leipzig 1989 und heute“.

15.10.2014
Fünf „Ersti-Experten“ starten im Rahmen der Social-Media-Angebote der Universität Online-Videotagebücher, sogenannte VLogs, in denen sie Einblicke in ihren Erstsemester-Studienalltag geben.

16.10.2014
Feierliche Eröffnung des Seniorenkollegs und Seniorenstudiums im Studienjahr 2014/2015 im Gewandhaus zu Leipzig. Die Festrede hält Volker Rodekamp, Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig, zum Thema „1000 Jahre Leipzig – Über Erinnerungen und Identitäten einer 'besonderen' Stadt“.

21.10.2014
Feierstunde in der Alten Nikolaischule anlässlich des 20. Jahrestags der Wiedereröffnung des Antikenmuseums

20.10.2014 – 30.03.2015
Fotoausstellung „Ukuhamba Kukubona. Travelling opens a window to the world. (Xhosa)“ zu Namibia im Institut für Neutestamentliche Wissenschaft

22.10.2014
Festakt im Felix-Klein-Hörsaal anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS)

22. – 26.10.2014
Internationale Musikwissenschaftliche Konferenz „Beethovenrezeption in Mittel- und Osteuropa“ unter Leitung des Instituts für Musikwissenschaft im Städtischen Kaufhaus

24.10.2014
Der Paulineraltar aus der gesprengten Universitätskirche St. Pauli kehrt an den Augustusplatz zurück – in den Andachtsraum des Paulinums. Der Altar war 1993 als Leihgabe der Universität Leipzig in der Thomaskirche aufgestellt worden.

24.10.2014
Im Zentrum der internationalen Tagung „Verflochtene Erinnerung an zwei Revolutionen: 1789 – 1989 – 2014“ im Frankreichzentrum stehen die Friedliche Revolution vor 25 Jahren und die Französischen Revolution vor 225 Jahren.

24.10.2014
Die Namenberatungsstelle der Universität Leipzig feiert mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Namenforschung und Medien“ ihr 20-jähriges Bestehen.

24.10. – 19.12.2014
Ausstellung der Kustodie  zu Johann Friedrich Bause (1738 – 1814) mit dem Titel „Freund und Kupferstecher“

28.10.2014
Rektorin Professor Beate Schücking unterzeichnet eine Vereinbarung zur Verlängerung der Kooperation mit der Staatlichen Lomonossow-Universität Moskau.

November

03.11.2014
Rektorin Professor Beate Schücking verleiht im dritten Jahr des Deutschlandstipendien-Programms im Alten Senatssaal 73 Deutschlandstipendien.

06. – 07.11.2014
Das Institut für Ethnologie begeht mit einem Festprogramm und einem Symposium sein 100-jähriges Bestehen.

07.11.2014
Die Zeitschrift „Deutsch als Fremdsprache“ des Herder-Instituts feiert mit einem Festakt ihr 50-jähriges Bestehen.

07.11. 2014 – 22.02.2015
Gemeinsame Ausstellung des Instituts für Ethnologie und des Grassi Museums für Völkerkunde „Vom Wissen der Objekte. Ethnologische Konstellationen“

10.11.2014
Professor John Wilson, neuer Leibniz-Professor im Wintersemester 2014/2015, hält seine Antrittsvorlesung zum Thema „Schöne Strukturen in Mathematik und Musik: Beiträge einiger Leipziger Meister“.

10.11.2014
Die Universität Leipzig belegt bundesweit Platz zwei bei der Anzahl der „Gründungen mit Wissenstransfer aus der Hochschule in die Gründung“ in einer Bewertung des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft.

12.11.2014
2. Tag der Lehre unter dem Leitmotiv „Nachhaltig lernen: forschend, selbstbestimmt und engagiert“ im Neuen Augusteum: Prorektor Professor Thomas Hofsäss hält den Eröffnungsvortrag.

12. – 14.11.2014
18. Theodor-Litt-Symposium unter dem Titel „Leipziger offene Stadtgesellschaft und Widerstand 1933 bis 1944 – Carl Friedrich Goerdeler – Theodor Litt – Levin Ludwig Schücking“ in Anwesenheit von Professor Frieder Meyer-Krahmer, Enkel des Leipziger Bürgermeisters Carl Friederich Goerdeler. Dr. Daniel Schmidt, Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie, wird mit dem Theodor-Litt-Preis ausgezeichnet.

14. – 15.11.2014
VII. Forschungstag Frankreich und Frankophonie des Frankophonen Forschungsseminars in Zusammenarbeit mit dem Bureau de Coopération Universitaire der Französischen Botschaft, dem Institut Français Leipzig und dem Frankreichzentrum der Universität Leipzig

15.11.2014 – 15.02.2015
Die Ausstellung „Spiegel der Universität“ im Universitätsarchiv widmet sich dem Lebenswerk des Leipziger Journalisten Thomas Mayer.

18.11.2014 – 01.02.2015
Kabinettausstellung „Donnerkeil – Opfermesser – Thränengefäß“ im Ägyptischen Museum

27.11.2014 – 01.03.2015
Ausstellung „Wustmann und andere. Bürgerliches Leben in Leipzig im 18. und 19. Jahrhundert“ in der Bibliotheca Albertina

Dezember

01.12.2014
Festakt anlässlich der Gründung des Ostasiatischen Instituts vor hundert Jahren unter dem Titel „100 Jahre Ostasiatisches Institut an der Universität Leipzig“ im Alten Senatssaal

01.12.2014
Die Universität Leipzig bekommt auf einer Tagung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) in Berlin das Siegel „Internationalisierung der Hochschulen“ verliehen.

02.12.2014
Dies academicus anlässlich des 605. Geburtstags der Universität Leipzig

Altargrundsteinlegung im Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli vor mehr als 100 Gästen. Der über 500 Jahre alte Altar aus der 1968 gesprengten Universitätskirche St. Pauli war 1993 als Leihgabe der Universität in der Thomaskirche aufgestellt worden und wenige Wochen zuvor an den Augustusplatz zurückgekehrt.

Festveranstaltung im Auditorium Maximum:

  • Professor Jürgen Häusler, Chairman für Interbrand Central and Eastern Europe in Zürich und Honorarprofessor für strategische Unternehmenskommunikation an der Universität Leipzig, hält den Festvortrag zum Thema „Als Marken im Wettbewerb bestehen: Chancen und Grenzen für Leipzig und seine Universität“.
  • Die Rektorin stellt die neue Wort-Bild-Marke für das Paulinum – Aula/Universitätskirche St. Pauli vor.
  • Auszeichnungen:

    • Verleihung der Universitätsmedaille an Professor Robert Stewart, Ohio University, Athens
    • Verleihung des Wolfgang-Natonek-Preises an die Studierenden Helena Geißler (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät) und Raphael Borchers (Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie)
    • Verleihung des DAAD-Preises an Kwabena Obiri Yeboah, Ghana (Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften)

Geburtstagskuchentafel im Foyer des Neuen Augusteums für Universitätsangehörige und Leipziger Gäste

Erstmalige Verleihung des Ludwig-Weickmann-Preises im Alten Senatssaal: Preisträger sind Dr. Zuzana Kruzicová von der Karls-Universität Prag und Dr. Morelia Urlaub von der University of Southampton.

03.12.2014
Gründung des Universitären Zentrums für Seltene Erkrankungen Leipzig (UZSE Leipzig)

05.12.2014
Die Universität enthüllt auf dem Südfriedhof eine Gedenktafel für den Mediziner und KZ-Überlebenden Professor Felix Otto Skutsch (1861 – 1951).

09.12.2014
Der Senat verabschiedet eine „Open Access Policy“ zur Unterstützung und Förderung von Wissenschaftlern bei der Herausgabe wissenschaftlicher Open-Access-Formate im Sinne der Berliner Erklärung über den offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen vom 22. Oktober 2003.

15.12.2014
Das Antikenmuseum übergibt nach Restaurierung dreier historisch äußerst wertvoller Sarkophage aus dem 6./5. Jahrhundert v. Chr. einen neuen Ausstellungsraum in der Alten Nikolaischule der Öffentlichkeit. Damit ist die Originalsammlung des Museums vollständig wiederhergestellt.


letzte Änderung: 05.09.2017 

Kontakt

Stabsstelle Universitätskommunikation
Dr. Ulrike Pondorf
Ritterstraße 30–36
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35033
Telefax: +49 341 97-35039
E-Mail

pages