Stabsstelle  Qualitätsentwicklung  in Lehre und Studium  

Stabsstelle
Qualitätsentwicklung
in Lehre und Studium

Begutachtung von Studiengängen durch Externe

Ausgangspunkt des Qualitätsmanagements von Lehre und Studium an der Universität Leipzig ist eine wissenschaftlichen Gütekriterien verpflichtete Evaluation und damit nichts anderes als die wissenschaftlich angeleitete Selbstbeobachtung der Fakultäten und Studiengänge.

Dabei sieht das Qualitätsmanagementsystem der Universität Leipzig insgesamt drei aufeinander bezogene Stufen der Evaluation von Lehre und Studium vor.

Stufe I:
Basis der Evaluation von Lehre und Studium ist die Selbstevaluation der Studiengänge an und durch die Fakultäten. Diese umfasst die Lehrveranstaltungs-, Modul- und Studiengangsevaluation und damit alle Ebenen von Lehre und Studium. Dazu gehören Studierenden- und AbsolventInnenbefragungen, die gezielt spezifische Lagen und neuralgische Phasen des Studierens und damit Potential für die Entwicklung von Studiengängen erhellen.

Stufe II:
Auf der Grundlage der zu einem Selbstbericht verdichteten Selbstevaluation(en) der Fakultäten wird in regelmäßigen Abständen (i.d.R. aller sechs Jahre) auch eine Begutachtung durch Externe durchgeführt. Der GutachterInnengruppe gehören jeweils Peers aus der einschlägigen scientific community, VertreterInnen des Arbeitsmarktes und natürlich studentische GutachterInnen an.
Unterstützung erfahren die Fakultäten in diesem Prozess in Form von Beratung und Prozesskoordination durch die Stabsstelle Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium.

Stufe III:
Die Synthese aus der Selbstwahrnehmung des Studienganges (Stufe I) und der Fremdwahrnehmung durch externe GutachterInnen (Stufe II) wird über die Stufe III der Evaluation von Lehre und Studium hergestellt. Dabei werden im Gespräch mit dem Studiengang die Ergebnisse der Selbstevaluation zu den Befunden der externen Begutachtung ins Verhältnis gesetzt, ggf. konkrete Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Studienganges abgestimmt und eine Planung für die Umsetzung etwaiger Maßnahmen erarbeitet. Über die Wirksamkeit der vereinbarten Maßnahmen geben die Fakultäten auf der Grundlage von Evaluationsergebnissen im Rahmen des Lehrberichts Auskunft.


letzte Änderung: 16.06.2017 

Kontakt

Stabsstelle Qualitätsentwicklung
in Lehre und Studium

Ritterstraße 9-13
04109 Leipzig
Postfach: 421005
E-Mail

Koordination der Begutachtung von Studiengängen durch Externe

Esther Donat
Raum: 3.09
Telefon: +49 341 97-30024
Telefax: +49 341 97-30018
E-Mail

pages