Biologielaborant/-in  

Biologielaborant/-in

Tätigkeitsbeschreibung

Biologielaboranten und Biologielaborantinnen bereiten Untersuchungen an Tieren, Pflanzen, Mikroorganismen und Zellkulturen vor und führen sie nach Anleitung von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen durch. Sie beobachten und kontrollieren Versuchsabläufe und werten die Ergebnisse aus.

Biologielaboranten und -laborantinnen arbeiten in der medizinischen und biologischen Forschung, der angewandten Medizin und im öffentlichen Gesundheitswesen. In der Industrie sind sie beispielsweise beschäftigt bei Pharma- und Kosmetikherstellern, bei Lebensmittelherstellern und in Betrieben, die biotechnische Produkte herstellen.

Ihre Arbeit üben sie vorwiegend in Laboratorien, teilweise auch in Tierversuchsstationen aus.

Schulische Ausbildung

In der Berufsschule werden Grundlagen und Fachkenntnisse in folgenden Lernfeldern vermittelt:

  • Vereinigen von Stoffen
  • Trennen von Stoffsystemen
  • Struktur und Eigenschaften von Stoffen untersuchen
  • Stoffe fotometrisch und chromatografisch untersuchen
  • mikrobiologische und zellkulturtechnische Arbeiten durchführen
  • biochemische und molekularbiologische Arbeiten durchführen
  • zoologische und pharmakologische Arbeiten durchführen
  • hämatologische und histologische Arbeiten durchführen
  • botanische und phytomedizinische Arbeiten durchführen
  • pharmakologische, toxikologische und pharmakokinetische Arbeiten durchführen
  • mikrobiologische, biotechnische und zellkulturtechnische Arbeiten durchführen
  • immunologische, biochemische und diagnostische Arbeiten durchführen
  • molekularbiologische Arbeiten durchführen

Betriebliche Ausbildung

Die betriebliche Ausbildung der Biologielaboranten und -laborantinnen ist sehr umfangreich und erfolgt durch mehrere Ausbilder an zwei verschiedenen Fakultäten. Der Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie sowie an der Veterinärmedizinischen Fakultät.

Bei eventuell auftretenden Fragen, die genaueren Informationen bedürfen, bitten wir Sie, sich an die Ausbilder zu wenden.


letzte Änderung: 09.05.2017 

Kontakt

Dezernat 3 Finanzen und Personal
SG 36 Personaleinzelangelegenheiten des wissenschaflichen und nichtwissenschaftlicen Personal
Daniela Reichardt
Goethestraße 6, Zimmer 502
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33026
Telefax: +49 341 97-33099
E-Mail

Ausbildungplätze am Universitätsklinikum und der Medizinischen Fakultät finden Sie hier

Berufsschule

Berufsschulzentrum Radebeul
Fachbereich Chemie, Physik, Biologie
Straße des Friedens 58
01445 Radebeul

Homepage

weitere Informationen

pages