Tiermedizinische/-r  Fachangestellte/-r  

Tiermedizinische/-r
Fachangestellte/-r

Tätigkeitsbeschreibung

Bei Behandlungen und chirurgischen Eingriffen assistieren Tiermedizinische Fachangestellte Tierärzten und Tierärztinnen. Sie betreuen Tiere vor, während und nach einer Behandlung, fertigen Röntgenaufnahmen an, führen Laborarbeiten aus und kümmern sich um Tiere auf der Krankenstation. Tierhalter/innen beraten sie in Fragen der richtigen Haltung, zur Prävention von Krankheiten und über Möglichkeiten der Rehabilitation. Sie sorgen für Hygiene in der Praxis, verwalten die tierärztliche Apotheke und können bei Notfällen Erste Hilfe leisten.

Verwaltungsarbeiten und die Organisation der Praxisabläufe gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben: Sie vergeben Termine, empfangen die Tierhalter und ihre Tiere, dokumentieren Behandlungsabläufe für die Patientenakten und erbrachte Leistungen für die Abrechnung.

Schulische Ausbildung

In der Berufsschule werden Grundlagen und Fachkenntnisse in folgenden Lernfeldern vermittelt:

  • Patienten und Klienten empfangen und bis zur Behandlung begleiten
  • bei der Verhütung und Erkennung von Infektionskrankheiten mitwirken und erbrachte Leistungen abrechnen
  • bei der Diagnostik und der Therapie von Erkrankungen des Harn- und Verdauungstraktes mitwirken
  • Gebrauchs- und Verbrauchsgüter beschaffen und verwalten
  • Praxisprozesse im Team planen und gestalten und bei Marketingmaßnahmen mitwirken
  • bei Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Haut und der Sinnesorgane mitwirken
  • bei der Diagnostik und der Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates mitwirken sowie Röntgen- und Strahlenschutzmaßnahmen durchführen
  • bei operativen Eingriffen assistieren, das Tier postoperativ betreuen und die erbrachten Leistungen abrechnen
  • Praxisabläufe organisieren
  • Zwischenfällen vorbeugen und in Notfallsituationen Hilfe leisten
  • Klienten beraten und betreuen

Betriebliche Ausbildung

Die betriebliche Ausbildung der Tiermedizinischen Fachangestellten ist sehr umfangreich und erfolgt durch mehrere Ausbilder an der Veterinärmedizinischen Fakultät.

Bei eventuell auftretenden Fragen, die genaueren Informationen bedürfen, bitten wir Sie, sich an die Ausbilder zu wenden.


letzte Änderung: 09.05.2017 

Kontakt

Dezernat 3 Finanzen und Personal
SG 36 Personaleinzelangelegenheiten des wissenschaflichen und nichtwissenschaftlicen Personal
Daniela Reichardt
Goethestraße 6, Zimmer 502
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-33026
Telefax: +49 341 97-33099
E-Mail

Ausbildungplätze am Universitätsklinikum und der Medizinischen Fakultät finden Sie hier

pages