Anerkennung von  Auslandsaufenthalten  

Anerkennung von
Auslandsaufenthalten

Kriterien der Anerkennung

Während der Untersuchung fiel auf, dass die Kriterien für die Anerkennung von extern erbrachten Leistungen den Studierenden und dem zuständigen Hochschulpersonal nicht immer in Gänze bekannt waren. Ursachen dafür können einerseits in der Kommunikation mit den Studierenden liegen, andererseits aber auch auf fehlende Verständigung innerhalb der Fachbereiche zurückgehen. Befragte berichteten beispielsweise von unterschiedlichen Einschätzungen zur Vergleichbarkeit von Inhalten und Lernergebnissen.

Im Zusammenhang mit den Kriterien spielen die Indikatoren für einen wesentlichen Unterschied eine wesentliche Rolle. Diese sind im Einzelnen:

  1. Qualität (bezieht sich auf die Qualität der Gasthochschule)
  2. Niveau (Zuordnung der Leistung zu Bachelor/ Master)
  3. Lernergebnisse (Lern- und Kompetenzziele)
  4. Workload (Arbeitsaufwand für Veranstaltungen)
  5. Profil des Studiengangs

Eine Verständigung über die Kriterien unter den Zuständigen im Anerkennungsprozess eines Instituts oder Fakultät wurde als wesentlich eingeschätzt. Eine Konsensfindung dient nicht zuletzt dazu, Grundsätze der Anerkennung zu reflektieren. Gleichermaßen stellt sich die Frage, wie die vereinbarten Kriterien für involvierte Mitarbeiter und Studierende transparent gemacht werden können.

Lösungsansatz 1: Richtlinien für Anerkennungszuständige und Studierende

Lösungsansatz 2: Sammlung von anerkannten Leistungen

Interne Absprachen und ein Sichtbarmachen derselben nach innen wie außen stellen eine wirksame Möglichkeit der Anerkennungserleichterung dar. Kriterien der Anerkennung können in übersichtlicher Form in dem Umfang dargestellt werden, der notwendig ist, um Studierende eine frühzeitige Einschätzung über Anerkennungswahrscheinlichkeiten zu ermöglichen und der Vermutung, dass im Ausland erworbene Leistungen nicht anerkannt werden, entgegenzuwirken. Über die Beispiele hinausgehend erscheinen insbesondere eine Diskussion und exemplarische Darlegung des wesentlichen Unterschieds sinnvoll. Es ist davon auszugehen, dass es abweichende Vorstellungen unter den Anerkennungszuständigen und Fachprofessoren davon gibt, wann Studienleistungen nicht ausreichen, um das Studium an der Heimathochschule erfolgreich fortzusetzen.


letzte Änderung: 02.03.2017 
pages