Erasmus Mundus  

Erasmus Mundus

WEBB- Whole Europe Beyond Borders

Whole Europe Beyond Borders

WEBB - Ein Netzwerk zur Mobilitätsförderung

WEBB für Bewerber aus dem Ausland

WEBB für Bewerber aus Deutschland

WEBB - Ein Netzwerk zur Mobilitätsförderung

Whole Europe Beyond Borders (WEBB) wurde 2012 für eine vierjährige Förderung durch Erasmus Mundus ausgewählt. Das Netzwerk wird von der Universität Bologna in Italien koordiniert und lebt vom Engagement von zwanzig Partnern aus der EU und Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldau, Ukraine, Weißrussland.

WEBB ermöglicht den Stipendiaten, sowie den teilnehmenden Universitäten der EU und der aufstrebenden Kaukasusregion neue Perspektiven, vielschichtigen Erfahrungsaustausch und Forschungskooperationen. WEBB vergibt Mobilitätsstipendien an Bachelor-, Masterstudierende, Promovierende, Post-Doktoranden und Universitätsmitarbeiter aus der Kaukasusregion (Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldau, Ukraine, Weißrussland) und der EU.

Ein Projektziel ist die Förderung benachteiligter Studierender und Wissenschaftler.

Die förderungsfähigen Fachbereiche schließen nahezu das gesamte Angebot der Universität Leipzig und der Partneruniversitäten ein und eröffnen damit hervorragende Studien- und Forschungsmöglichkeiten für Studierende und Wissenschaftler aus der EU und der Kaukasusregion.

EU-Partner:

Nicht-EU-Partner:

WEBB für Bewerber aus dem Ausland

WEBB bietet Stipendien für Studierende, Wissenschaftler und Universitätsmitarbeiter aus Nicht-EU-Partnerländern, die Aufenthalte an einer europäischen Partnerhochschule absolvieren möchten:

WEBB-Stipendien

für ein WEBB-Stipendium bewerben

Aufenthalt an der Universität Leipzig - allgemeine Informationen für:

Weitere nützliche Informationen

WEBB für Bewerber aus Deutschland

WEBB bietet Stipendien für Studien-, Forschungs-, Arbeitsaufenthalte an einer Nicht-EU-Partnerhochschule des WEBB-Netzwerkes:

Angebote der Nicht-EU-Partner

WEBB-Stipendien

für ein WEBB-Stipendium bewerben


letzte Änderung: 09.03.2016 

Ansprechpartner

Akademisches Auslandsamt
Felicitas Hanke
Kontakt

Weitere Informationen

pages