Bundeskongress GMF 27.-29. März 2008 in Leipzig
         
Aktuelle Informationen
Schirmherrschaften
Programm
Anmeldung
Tagungsorganisation
Tagungsort
Aussteller
Sponsoren
Anreise
Unterkunft
Stadt Leipzig





 

Bundeskongress
Gesamtverband Moderne Fremdsprachen (GMF)
vom 27.-29. März 2008 in Leipzig

Der GMF lädt alle Lehrerinnen und Lehrer moderner Fremdsprachen sowie alle Interessierte sehr herzlich zum Bundeskongress 2008 nach Leipzig ein.
Der Kongress steht unter dem Motto Qualität entwickeln. Neue Wege in Unterricht und Lehrerbildung und bietet damit Interessierten aus Schule, Wissenschaft und Bildungspolitik ein Forum für die dringend erforderliche Debatte über die Qualität von Fremdsprachenunterricht:

  • Was definiert die Qualität von Unterricht? Was zeichnet gute Sprachlernende und -lehrende aus? Welche Ziele und Bildungsstandards erachten wir als sinnvoll und wie erreichen wir sie?
  • Welche internen und externen Evaluationsinstrumente leisten uns dabei Hilfe? Wie unterstützt der Gemeinsame europäische Referenzrahmen Fremdsprachenlehrer und -lehrerinnen bei der Qualitätsentwicklung?
  • Welche institutionellen Rahmenbedingungen fördern oder behindern gar die Qualitätsentwicklung? Welche Veränderungen streben wir an?
  • Welche Professionalisierungsmaßnahmen können Fremdsprachenlehrer und -lehrerinnen bei ihrer Arbeit unterstützen? Welche Bildungsstandards brauchen wir in der Lehreraus- und -weiterbildung?
Home Kontakt Impressum Webmaster, Letzte Aktualisierierung: 30.01.2008