Wirtschaftspartner  

Wirtschaftspartner

Unternehmenspartner | Aiesec

Name

Drei Jahre nach dem zweiten Weltkrieg gründeten Studenten die Studentenorganisation AIESEC mit dem Ziel verantwortungsbewusste junge Menschen auszubilden, die durch den internationalen Austausch zur Völkerverständigung beitragen. Inzwischen ist AIESEC mit etwa 90.000 Mitgliedern in über 120 Ländern und Territorien vertreten und somit die größte globale Studentenorganisation.Die Tätigkeiten in AIESEC sind sehr vielfältig. Neben der Arbeit in den Bereichen Marketing, Finanzen, Personalmanagement sowie der Firmen- und Mitarbeiterakquise, bieten wir auch die Möglichkeit sich im Projektmanagement oder der Praktikantenbetreuung zu engagieren.

Auch ohne Mitgliedschaft können Studierende aller Fachrichtungen Teil eines sozialen, meist sechswöchigen Projektes im Ausland sein. Hierbei gilt es, vor allem in sich entwickelnden Ländern, Aufklärungsarbeit (HIV/AIDS) zu leisten, an Schulen zu unterrichten oder Nichtregierungsorganisationen bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Zudem können Studenten mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund sowie Lehramtsstudierende auf bezahlte Berufspraktika bei Unternehmen aus aller Welt zurückgreifen. Bei beiden Programmen werden die Studierenden von unseren Mitgliedern vor Ort sowie im Zielland unterstützt und entsprechend vorbereitet.

Branche

Internationaler Studententausch, ergänzende Weiterbildung zum Studium

Erwünschte Fachrichtungen

Alle Fachrichtungen erwünscht

Gewünschte Fähigkeiten und Zusatzqualifikationen

Wir suchen motivierte Studierende, die sich neben ihrem Studium weiterentwickeln wollen und an anderen Kulturen interessiert sind.

Einstiegsmöglichkeiten

Mitgliedschaft:
Zu Beginn jedes Semesters suchen wir nach neuen tatkräftigen Mitgliedern. Auf einem ersten mehrtägigen Seminar werden Grundkenntnisse über die Organisation und den entsprechenden Tätigkeitsfeldern vermittelt.

Nach der Einarbeitung in ein Team bestehen, unter anderem, die Möglichkeiten Verantwortung für ein Ressort als Teamleiter zu übernehmen, oder sich beispielsweise als Trainer ausbilden zu lassen.

Bewerbungswege

Mitgliedschaft:
Aiesec.de/YouthTalent

Soziales Engagement im Ausland:
Aiesec.de/GlobalCitizen

Professionelle Berufspraktika:
Aiesec.de/GlobalTalent

Abschlussarbeiten

Keine.

Standorte

AIESEC ist an über 2 100 Universitäten in über 120 Ländern und Territorien vertreten. 47 dieser befinden sich in Deutschland.

Mitarbeiterzahl

International engagieren sich über 90 000 Studenten in AIESEC. 2 500 davon in Deutschland. In Leipzig sind ca. 40 Leute für AIESEC aktiv.

Ansprechpartner/Kontakt

AIESEC in Leipzig

Grimmaische Straße 12
Raum 402
04109 Leipzig

Email: lc.leipzig(at)aiesec.de
Website:
www.aiesec.de/leipzig
Facebook: www.facebook.de/AIESCEleipzig


letzte Änderung: 17.08.2017 

Kontakt

Wir sind in die Strohsackpassage umgezogen!

Unsere neue Adresse lautet:

Career Service
Universität Leipzig
Strohsackpassage
Nikolaistraße 6-10, 3. Etage
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-30030
Telefax: +49 341 97-30069
E-Mail

Servicezeiten:

Mo      10:00-13:00 Uhr
Di-Do  10:00-15:00 Uhr

Förderer

pages