HOMEPROJEKTEÜBER UNSPRESSEMITGLIEDERSPENDENPUBLIKATIONENPRAKTIKUM
Aktuelles PDF Drucken E-Mail

"Federation of Urban Imagination" in Leipzig, 1.-6. September 2014

 

 

 

Was passiert eigentlich, wenn sich Stadtplaner, Architekten, Künstler, Geographen und Gärtner zusammentun, um Probleme im städtischen Kontext zu lösen?

Dies erprobt eine interkulturelle Projektgruppe am Beispiel des Huygensplatzes in Leipzig. Akteure aus Ungarn, Slowenien, Serbien und Deutschland werden im September 2014 den Platz zwischen altem Olympia-Kino und Jobcenter für eine Woche „neu erfinden“ und so eine langfristige Belebung initiieren.

Lesen Sie mehr dazu hier.

Das Projekt "Federation of Urban Imagination" ist Gewinner des Wettbewerbs kultur-im-dialog.moe 2014, einem Programm der Schering Stiftung und des MitOst e.V., Berlin.

                                                                                    

              

 Mit freundlicher Unterstützung des KOMOEL.



 

 

 24. Wirtschaftsforum in Krynica (PL), 2.-4. September 2014

 

Vom 2. bis zum 4. September 2014 findet das 24. Wirtschaftsforum in Krynica (Polen) statt.

Lesen Sie dazu weitere Informationen hier.

 

Fragen zum Forum und zur Registrierung beantwortet Ihnen:

Jeanette Rewera, Koordinator: Deutschland, Österreich, Schweiz,

Email:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können , Tel. +48 (22) 583-11-34.

 

 

 

 

Ehrenamtliche Dolmetscher/innen gesucht

 

 

Die Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in der Riebeckstraße 63 in Leipzig sucht ehrenamtliche Dolmetscher/innen zur Begleitung von Asylbewerber/innen bei verschiedenen Terminen.

Mehr Informationen hier und unter folgender Adresse:

Pandechaion - Herberge e.V.

Gemeinschaftsunterkunft

Riebeckstraße 63

04317 Leipzig

Mo-Fr 9-17, Sa 10-14; Tel.: 0341-52902362

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

 

 

Konferenz Junger Osteuropa-Experten (JOE)

 

Vom 18. bis 20. Juli 2014 hat die 22. Tagung junger Osteuropa-Experten 2014 in der Europäischen Akademie in Berlin stattgefunden.

Unter dem Titel "Grenzen in Osteuropa: Neudefinierung, Öffnung, Auflösung?" präsentierten und diskutierten Nachwuchswissenschaftler_innen ihre aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse.

Mehr dazu im Programm und auf der Facebook-Seite .

Die Konferenz findet einmal jährlich statt und wird von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO ) veranstaltet. 

Die Tagung richtet sich an fortgeschrittene Studierende, DoktorandInnen und jüngere Promovierte aller Disziplinen, die sich mit Osteuropa bzw. Eurasien beschäftigen und ihre Forschungsprojekte unter NachwuchswissenschaftlerInnen und ausgewiesenen FachvertreterInnen vorstellen und diskutieren möchten.

 
 
 
 
Prof. Dr. Stefan Troebst wird erster Honorarkonsul der Republik Kosovo in Deutschland
 
 
 
 
Am 30. Juni wurde der Vorsitzende des KOMOEL und stellvertretender Direktor des GWZO Leipzig, Herr Prof. Dr. Stefan Troebst, feierlich in das Amt des Honorarkonsuls der Republik Kosovo in Sachsen und Sachsen-Anhalt eingeführt.
 
Lesen Sie mehr dazu ...
 
 

Aktuell

 


 

 1.-5.  Oktober    2014  

 

                      

 

 

 


 

12. Internationales MitOst-Festival in Novi Sad (Serbien)

Lesen Sie dazu auch den Link zu "Federation of Urban Imagination" (Leipzig, 1.-6.9.2014)


 

 

 

NZZ,

31.7.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 LVZ,                1.7.2014

 

 

 

 

 

  

 

 

APuZ,  3.6.2014

 

 

Gastkommentar von Prof.Dr. Stefan Troebst (Universität Leipzig, GWZO Leipzig):

 

"Wie man Moskaus Einfluss eindämmen könnte"

 

Lesen Sie dazu auch (auf russisch):

www.newsru.ua

"Neue Zürcher Zeitung. Як стримати вплив Москви"

 

 

 

Zur Ernennung von Prof. Dr. Stefan Troebst:

"Kosovo: Leipzig stellt ersten Honorarkonsul"

 

 


 

 

Prof. Dr. Stefan Troebst:

"Das andere 1989: Balkanische Antithesen"

 

 

 

 

Weitere Artikel und Pressestimmen finden Sie hier.

 

 

Newsletter








b