Nachrichten  

Nachrichten

Pressemitteilung 001/2001 vom 05.01.2001

Bereich: öffentliche Veranstaltungen
Sachgebiet: fachübergreifend

Tag der offenen Tür an der Universität Leipzig

 

Im Großen Hörsaal der Physik
Im Großen Hörsaal der Physik

Bald wird das Gedränge an der Universität Leipzig wieder einmal ganz besonders groß sein. Am Tag der offenen Tür treten zu den Studenten von heute die von morgen, die sich beim "Schnupperstudium" einen Einblick ins Universitätsleben und einen Überblick über die Studienmöglichkeiten verschaffen wollen.

Zeit: 11.01.2001, 08:00 Uhr

Die Universität Leipzig rechnet wieder mit mehreren tausend interessierten Gymnasiasten aus ganz Sachsen. Sie können sich an allen 14 Fakultäten umsehen, an Vorlesungen und Seminaren ebenso teilnehmen wie an Institutsführungen, Informationsveranstaltungen oder Hospitationen.

Die angehenden Abiturienten können sich über das Angebot von fast 200 Studienfächern informieren. Die zweitälteste Universität Deutschlands, zugleich eine der gefragtesten Universitäten im Osten Deutschlands (25.000 Studierende), rechnet die Fächervielfalt gerade zu einem ihrer Markenzeichen. Dazu zählen neben Studiengebieten mit großen Studentenzahlen wie Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Kommunikations- und Medienwissenschaften, Medizin, Philologie, Kultur- und Sozialwissenschaften oder Biowissenschaften auch eine Reihe von Studienfächern und Studienrichtungen, die so nur in Leipzig zu studieren sind, z. B. Medizinische und linguistische Informatik sowie Informatik mit dem Schwerpunkt Versicherungswesen, Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Zentralasienwissenschaften, Namenkunde, Ost- und Südosteuropawissenschaften, der künstlerische Studiengang am Deutschen Literaturinstitut Leipzig oder Studiengänge mit einem Bachelor-Abschluss nach drei Jahren wie Deutschlandstudien, Klassische Kultur und Geschichte, Bau- und Wirtschaftsingenieurwesen oder das englischsprachige International Physics Studies Program.

Ein Blick ins Programm zum Tag der offenen Tür vermittelt ebenfalls den Eindruck der Vielfalt der Bildungsangebote. Da steht die juristische Vorlesung zur Straftat neben dem kunstgeschichtlichen Hauptseminar zu Michelangelo, die Brecht-Vorlesung der Theaterwissenschaftler neben der Vorlesung zur Einführung in die Geschichte Afrikas, die Vorstellung der Sammlung pathologisch-anatomischer Präparate neben Experimentalvorlesungen in der Chemie ("Luft - ein einfacher chemischer Stoff") oder in den Geowissenschaften ("Blicke in die ruhelose Erde"), die Vorlesung zur Mikrorechnertechnik neben der Klinikstunde in der Veterinärmedizin, die Übung zum Kraftsport (bitte Sportkleidung mitbringen!) neben der Einführung ins Dolmetschen.

Für jeden Studiengang bzw. jedes Studienfach steht schriftliches Informationsmaterial zur Verfügung, das Interessierte am 11. Januar in der Zeit von 8:00 bis 15:00 Uhr in der Zentralen Studienberatung, Goethestraße 6, Erdgeschoss, erhalten können.

News
Tag der offenen Tür an der Universität Leipzig

letzte Änderung: 25.09.2017 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Volker Schulte
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

weitere Informationen

Zentrale Studienberatung
Telefon: +49 341 97-32044
E-Mail | Internet

pages