Nachrichten  

Nachrichten

Pressemitteilung 117/2017 vom 17.05.2017

Bereich: öffentliche Veranstaltungen, Statements
Sachgebiet: fachübergreifend

Familienfrühstück lockt mit buntem Programm in die Mensa am Park

 

Das Gleichstellungsbüro der Universität Leipzig und das Studentenwerk Leipzig laden am 20. Mai 2017 wieder Studierende mit Kind zum Familienfrühstück in die Mensa am Park ein.


Von 9 bis 11 Uhr stehen neben einem großen Frühstücksbuffet auch verschiedene Beratungsinitiativen der Leipziger Hochschulen und des Studentenwerkes Leipzig für Fragen rund um das Thema Studium mit Kind zur Verfügung. "Frühstücken - Informieren - Vernetzen. Ich freue mich, dass wir unter diesem Motto wieder viele kleine und große Gäste in der Mensa am Park begrüßen dürfen", sagt Georg Teichert, der Gleichstellungsbeauftragte der Universität Leipzig. Die Gäste erwartet zudem ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Luftballonanimation, Schminken und Kindermusik-DJ sowie ein Flohmarkt für Kindersachen und Spielzeug.

Das Familienfrühstück für Studierende mit Kind findet zweimal jährlich in der Mensa am Park statt und bietet den Studierenden der Leipziger Hochschulen die Gelegenheit, in familienfreundlicher Atmosphäre gemeinsam zu frühstücken und sich dabei untereinander sowie mit verschiedenen Leipziger Familieninitiativen und den Hochschulen zu vernetzen. Das Frühstück ist für Studierende und ihre Kinder kostenfrei. Der Studentenausweis sollte mitgebracht und am Eingang vorgezeigt werden.

News
Familienfrühstück lockt mit buntem Programm in die Mensa am Park

letzte Änderung: 28.05.2017 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Susann Huster
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

weitere Informationen

Georg Teichert
Gleichstellungsbeauftragter der Universität Leipzig
Telefon: +49 341 97-30090
E-Mail | Internet

pages