Nachrichten  

Nachrichten

Pressemitteilung 270/2017 vom 01.11.2017

Bereich: öffentliche Veranstaltungen, Studium und Lehre
Sachgebiet: fachübergreifend

Familienfrühstück für Studierende und ihre Kinder in der Mensa am Park

 

Das Gleichstellungsbüro der Universität Leipzig und das Studentenwerk Leipzig laden am 4. November zum Familienfrühstück für Studierende mit Kind in die Mensa am Park ein. Von 9 bis 11 Uhr können sich Eltern in lockerer und kinderfreundlicher Atmosphäre über Fragen und Herausforderungen eines Studiums mit Kind austauschen.


"Den Studierenden wird die Möglichkeit geboten, sich Tipps zur Finanzierung und Studienorganisation einzuholen. Die Familieninitiativen der Leipziger Hochschulen sowie der Stadt Leipzig beraten rund um das Thema Studieren mit Kind und vermitteln bei Bedarf weitere Kontakte", erklärt Georg Teichert, Zentraler Gleichstellungsbeauftragter der Universität Leipzig, das Konzept des Familienfrühstücks und ergänzt: "Neben einem reichhaltigen und gesundem Büffet wird für die kleinen Gäste ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Luftballonanimation und Kinderschminken geboten. Die Eltern können zudem nach Spielzeug und Kindersachen auf dem Flohmarkt stöbern." Das Frühstück ist für Studierende und ihre Kinder kostenfrei. Der Studienausweis sollte mitgebracht und zum Nachweis am Eingang vorgezeigt werden.

Das Familienfrühstück für Studierende mit Kind aller Leipziger Hochschulen findet zweimal jährlich in der Mensa am Park statt. Durchschnittlich 300 große und kleine Gäste nutzen die Gelegenheit, um in familienfreundlicher Atmosphäre gemeinsam zu frühstücken und sich dabei untereinander sowie mit den Familieninitiativen Leipzigs und den Hochschulen zu vernetzen.

News
Familienfrühstück für Studierende und ihre Kinder in der Mensa am Park

letzte Änderung: 23.11.2017 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Susann Huster
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

weitere Informationen

Georg Teichert
Gleichstellungsbeauftragter der Universität Leipzig
Telefon: +49 341 97-30090
E-Mail | Internet

pages