Nachrichten  

Nachrichten

Pressemitteilung 306/2009 vom 06.11.2009

Bereich: öffentliche Veranstaltungen, Neugestaltung Augustusplatz, Uni allgemein, Jubiläum 2009
Sachgebiet: fachübergreifend

Das Programm der Jubiläumsfestwoche

 

An historischer Stätte feiert die Universität Leipzig am 2. Dezember den Höhepunkt ihres 600. Gründungsjubiläums. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik haben ihr Kommen zugesagt, allen voran Bundespräsident Horst Köhler. Ein Universitätsfest, zwei Konzerte und ein Gottesdienst bilden den Mittelpunkt der Jubiläumswoche Deutschlands zweitältester Universität.


Der Festakt am 2. Dezember findet im Einvernehmen mit dem Sächsischen Finanzministerium und dem Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) wie geplant im Paulinum statt und verspricht einen kulturellen Höhepunkt: In der Tradition Bachs, der seinerzeit für die Universität Leipzig Auftragswerke schrieb, hat Bernd Franke eigens für das Jubiläum sein "Memoriam - Tempo e tempi" komponiert. Unterstützt wurde er dabei von Literaturprofessor Hans-Ulrich Treichel, der exklusiv für diesen Anlass das Gedicht "Immerdar" schrieb und das neben Auszügen aus Shakespeares "Hamlet" die Grundlage von Frankes musikalischem Werk ist. Komplettiert wird dies durch Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfonie Nr. 2 "Lobgesang". Beides wird dargeboten vom Universitätschor, dem Chor der Oper Leipzig und dem Mendelssohnorchester unter Leitung von Universitätsmusikdirektor David Timm.

Am Abend hat das Publikum die einmalige Gelegenheit, im noch im Bau befindlichen Paulinum zwei ausgewählte Konzerte zu genießen. Das erste um 18:30 Uhr ist eine Wiederholung der Musik des Festaktes, um 22:00 Uhr gibt es Jazz. Unter Leitung von David Timm werden die LeipzigBigBand, das Pauliner Kammerorchester und die Vocal Jazz Group tonalrausch im Paulinum den Ton angeben. Der Kartenvorverkauf für beide Veranstaltungen beginnt voraussichtlich am 16. November.

Parallel zum Jazzkonzert lädt die Universität am Abend des 2. Dezember ab 19:00 Uhr zu einem Universitätsfest in die Mensa am Park und das Hörsaalgebäude auf dem Campus Augustplatz. Bei Darbietungen von Universitätsmusik und Hochschulsport, Snacks und Getränken soll genug Zeit bleiben zum Gedankenaustausch in lockerer Atmosphäre sowie zum Tanz. Die Veranstaltung tritt an die Stelle des ursprünglich geplanten Jubiläumsballes, da Paulinum und Neues Augusteum sich gegenwärtig noch ein einem Zustand befinden, der allein aus sicherungstechnischen Gründen einen Ball nicht zulässt und deshalb finanzielle Mittel in nicht vertretbarem Umfang erfordern würde.

Die bauliche Situation bringt auch Veränderungen für weitere Veranstaltungen mit sich: Der Adventsgottesdienst der Universitätsgemeinde am 6. Dezember findet um 11:15 Uhr in der Nikolaikirche statt. Die Predigt hält Prof. Dr. Peter Zimmerling. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Universitätschor und das Pauliner Barockensemble unter Leitung von David Timm. Der ökumenische Gottesdienst am 1. Dezember in der Thomaskirche findet wie geplant statt.

News
Das Programm der Jubiläumsfestwoche

letzte Änderung: 24.10.2017 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Tobias D. Höhn
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

pages