Nachrichten  

Nachrichten

Nachricht 062/2018 vom 08.03.2018

Bereich: wissenschaftliche Tagungen, Wissenswertes und Ratgeber
Sachgebiet: Medizin / Gesundheitswissenschaften

22. Sächsischer Impftag: Klinikum St. Georg und Leipziger Universitätsmedizin laden gemeinsam zum Fachaustausch

Hunderte Mediziner werden in Leipzig erwartet

 

Am 10. März begeht der Sächsische Impftag seine nunmehr 22. Auflage. Auch in diesem Jahr werden hunderte niedergelassene Ärzte, Arbeitsmediziner und Vertreter aus dem öffentlichen Gesundheitsdienst in Leipzig erwartet. Infektionsspezialisten aus ganz Deutschland treffen sich im Audimax der Universität Leipzig zum regen Fachaustausch. Neben aktuellen Impfempfehlungen stehen Vorträge zu Pneumokokken- und Meningokokken-Impfung sowie Masernimpfung auf dem Programm. Auch der Umgang mit den Argumenten der Impfgegner wird in diesem Jahr ein Thema sein.


Die einmal jährlich stattfindende Fortbildungsveranstaltung wird gemeinsam von Professor Dr. Volker Schuster, dem Leiter der Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin Leipzig und Professor Dr. Michael Borte, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum St. Georg organisiert und geleitet. "Ich bin seit der ersten Veranstaltung 1997 durchgängig aktiv vor Ort und freue mich, dass es in enger Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Leipzig gelungen ist, den Sächsischen Impftag als eine feste Fortbildungsreihe mit deutschlandweitem Renommee zu etablieren", betont Professor Dr. Michael Borte vom Klinikum St. Georg. Professor Dr. Volker Schuster von der Universitätsmedizin Leipzig ergänzt: "Die jüngsten Masernfälle in Leipzig zeigen erneut, dass wir uns keine Impfmüdigkeit leisten können. Nicht zuletzt aufgrund der zunehmenden Zahl an Impfgegnern ist es wichtig, über Impfschutz zu informieren und darauf hinzuweisen, dass es auch heute noch notwendig ist, für einen ausreichenden Schutz zu sorgen."

Datum: 10.03.2018
Zeit: 9:00 - 16:45 Uhr
Ort: Campus Augustusplatz
Neues Augusteum, Auditorium Maximum
Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Programmübersicht:

09:00 - 09:15 Uhr Begrüßung

09:15 - 10:00 Uhr Aktuelle SIKO- und STIKO-Impfempfehlungen

10:00 - 10:45 Uhr Pneumokokken- und Meningokokken-Impfung - Warum
wird die MenB-Impfung noch nicht von der STIKO
empfohlen?

10:45 - 11:30 Uhr Wie ist der aktuelle Stand bei der Masernimpfung?
Knifflige Impffragen.

11:30 - 12:00 Uhr Pause

12:00 - 12:45 Uhr Wie kann die Impfbereitschaft zur HPV-Impfung
verbessert werden?

12:45 - 13:30 Uhr Aktuelles zur Influenza- und Zosterimpfung - Warum
wird die Zoster-Impfung immer noch nicht von der
STIKO empfohlen?

13:30 - 14:15 Uhr Pause

14:15 - 15:00 Uhr "… und hatten die Pest in Madagaskar" - was heißt
das für uns?

15:00 - 15:45 Uhr Impfungen in Schwangerschaft und Stillzeit

15:45 - 16:30 Uhr Umgang mit Argumenten von Impfgegnern

16:30 - 16:45 Uhr Abschlussdiskussion und inhaltliche Zusammenfassung

Ronny Arnold

News
22. Sächsischer Impftag: Klinikum St. Georg und Leipziger Universitätsmedizin laden gemeinsam zum Fachaustausch

letzte Änderung: 19.06.2018 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Peggy Darius
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

pages