Nachrichten  

Nachrichten

Pressemitteilung 222/2014 vom 15.08.2014

Bereich: wissenschaftliche Tagungen
Sachgebiet: Mathematik / Informatik

Semantic-Web-Bewegung tagt in Leipzig

 

Anfang September wird Leipzig zur Hauptstadt der Semantic-Web-Bewegung. Bereits zum 10. Mal findet am 4. und 5. September die SEMANTiCS Konferenz statt - in den Vorjahren in Graz und in Wien, diesmal in Leipzig. Veranstalter des Branchentreffens im Leipziger KUBUS in der Permoserstraße 15 sind das Institut für Angewandte Informatik an der Universität Leipzig sowie die Semantic Web Company GmbH.


Die Konferenz, die schon in den Jahren zuvor stets mehr als 250 Teilnehmer angezogen hat, spricht Anwender aus Industrie und Verwaltung, Entwickler, Forscher und Berater an. Sie befassen sich in Vorträgen und Diskussionsrunden unter anderem mit konkreten Anwendungen von Linked Data (offene, vernetze Daten, die im Internet frei verfügbar sind und auf andere Daten verweisen) oder Text Mining (einem Analyseverfahren zum Erschließen von Wissen aus Dokumenten) in vielen Branchen wie zum Beispiel der Pharma- und Automobilindustrie, dem Medien- oder Energiesektor.

Die Veranstaltung bietet Raum sowohl für Praktiker, die sich bei Anbietern über neueste Technologien der Branche informieren können, als auch für Fachexperten, die in branchen- und themenspezifischen Sitzungen aktuelles Wissen austauschen können.

Die Konferenz SEMANTiCS ist in ihrer Art in Europa einzigartig. Sie wurde ins Leben gerufen, da seit einigen Jahren immer häufiger semantische Systeme zum Einsatz kommen. Linked Data Anwendungen und Methoden des Semantic Web helfen Unternehmen und verteilten Organisationen, Informationen besser zu vernetzen und auffindbar zu machen. Das Programm ist im Internet einzusehen.

News
Semantic-Web-Bewegung tagt in Leipzig

letzte Änderung: 28.05.2017 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Susann Huster
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

weitere Informationen

Sebastian Hellmann
Institut für Angewandte Informatik
Telefon: +49 341 2352264 (Tagungsbüro)
E-Mail | Internet

pages