Nachrichten  

Nachrichten

Pressemitteilung 211/2009 vom 06.07.2009

Bereich: Jubiläum 2009

600 Jahre in einem Zug in den PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig

 

"600 Jahre in einem Zug" ist der Veranstaltungsreigen vom 9. bis 18. Juli in den PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig zu Ehren der Universität Leipzig überschrieben. Gegründet im Jahr 1409 ist die Universität Leipzig nach Heidelberg die zweitälteste Universität, an der ohne Unterbrechung gelehrt und geforscht wurde.


Zahlreiche prominente Namen schmücken sowohl die Listen der Studenten wie auch die der Professoren von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Dies dokumentiert auch eine Fotoausstellung, die hinter die Kulissen der Universität blickt und kluge Köpfe aus sechs Jahrhunderten porträtiert. Weiterhin wird die Uni-Geschichte in der Vorschau der großen Jubiläumsausstellung "Erleuchtung der Welt" präsentiert. Eröffnet werden die Veranstaltungen am 9. Juli um 17:00 Uhr in der Osthalle mit einem Konzert von BLASWERK LEIPZIG - ein Mix aus BigBand, Jazz- und Blasorchester.

Auf der Aktionsbühne werden täglich um 15:00 Uhr Quiz und Aktionen zum Mitmachen und Gewinnen angeboten; im Anschluss um 16:00 Uhr kann bei der Kinderuni und Gesprächen mitgeforscht und gelernt werden und um 17:00 Uhr können Konzerte belauscht oder sportliche Darbietungen und Präsentationen verfolgt werden. Sonnabends und sonntags beginnt dieses Programm schon ab 14:00 Uhr.

Die Veranstaltung "Wissenschaft für Kinder" an den "Inspirata"-Experimentierstationen beginnt täglich schon ab 11:00 Uhr und endet 15:00 Uhr. Hier können unsere kleinen Besucher Mathematik, die Spaß macht, erleben; Lesezeichen und Buttons wie zu Gutenbergs Zeiten auf einer alten Druckerpresse drucken und selbst erstaunliche und interessante Experimente durchführen.

Am 10. Juli findet zu dieser Aktion eine Pressekonferenz mit dem Rektor der Universität Leipzig, Prof. Dr. Franz Häuser, statt. Zu dieser Pressekonferenz laden wir Sie recht herzlich ein. Sollten Sie an der Pressekonferenz teilnehmen wollen, akkreditieren Sie sich bitte per Fax (0341/14127-99) oder per E-Mail (center-management-phl@ece.de).

News
600 Jahre in einem Zug in den PROMENADEN Hauptbahnhof Leipzig

letzte Änderung: 24.10.2017 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Tobias D. Höhn
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

weitere Informationen

Geschäftsstelle 2009
Christina Barofke
Telefon: +49 341 97-35035
E-Mail | Internet

pages