Nachrichten  

Nachrichten

Pressemitteilung 236/2009 vom 03.09.2009

Bereich: Personalia
Sachgebiet: fachübergreifend

Alumni aus Vietnam treffen sich in ihrer zweiten Heimat Leipzig

 

Das Akademische Auslandsamt der Universität Leipzig empfängt an diesem Wochenende Mitglieder der "Gesellschaft Vietnamesischer Absolventen der Universität Leipzig". Die 18 Teilnehmer verbrachten ihre Studienzeiten insgesamt zwischen 1959 und 2008 an der Leipziger Universität. Der älteste Ehemalige ist 71 Jahre alt und studierte von 1959-1973 Physikalische Chemie in Leipzig. Der 34-jährige jüngste Teilnehmer studierte ab 2004 Wirtschaftswissenschaften an der Universität Leipzig und beendete seine Studien im vergangenen Jahr. Andere Alumni studierten Germanistik, Mathematik, Jura, Pharmazie, Biophysik, Veterinärmedizin und Literaturwissenschaften an der Universität Leipzig.


Infolge der Intensivierung des Kontakts zu internationalen Absolventen wurden zahlreiche Alumni-Vereine in den Heimatländern der Alumni gegründet. Einer von ihnen ist die "Gesellschaft Vietnamesischer Absolventen der Universität Leipzig" in Hanoi. Während der Leipzig-Reise soll den Ehemaligen ein interessantes Begleitprogramm geboten werden.

Eine Informationsrunde zu den heutigen Studienbedingungen an der Alma Mater soll zeigen, wie sich die Arbeitsbedingungen verändert haben. Im Anschluss haben die vietnamesischen Alumni die Möglichkeit, Gäste aus ihrem Heimatland in den Instituten zu besuchen und sich mit ihnen auszutauschen. Auch die ehemaligen Deutschlehrer können im Herder-Institut der Universität Leipzig aufgesucht werden. Am letzten Leipzig-Tag werden die ehemaligen Studenten durch die Bibliotheca Albertina geführt und können die alten Handschriften in der Bibliotheksaustellung besichtigen. Höhepunkt der Reise soll ein vietnamesischer Länderabend sein, den Universitätsrektor Prof. Dr. Franz Häuser eröffnen wird. Bei landestypischen Speisen haben die Alumni die Gelegenheit, sich über die vietnamesische Heimat auszutauschen.

Das Akademische Auslandsamt betreut seit 1998 fächerübergreifend ehemalige Studenten aus dem Ausland. Ziel ist wechselseitiger Kontakt, Erfahrungsaustausch und die Aufrechterhaltung der Verbindung zur Alma Mater.

News
Alumni aus Vietnam treffen sich in ihrer zweiten Heimat Leipzig

letzte Änderung: 23.06.2017 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Tobias D. Höhn
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

weitere Informationen

Akademisches Auslandsamt
Telefon: +49 341 97-32020
E-Mail | Internet

pages