Nachrichten  

Nachrichten

Pressemitteilung 092/2009 vom 28.04.2009

Bereich: öffentliche Veranstaltungen
Sachgebiet: Geistes- und Sozialwissenschaften

Bewegung im Kosmos

 

Am 1. Mai 2009, 15:00 Uhr, gilt es in der öffentlichen Führung (neu) einige Exponate der Ausstellung "Ein Kosmos des Wissens" neu zu entdecken: Darunter die ersten beiden Vollseiten des Buches Esther im Codex Sinaiticus wie in Martin Luthers persönlicher Bibel.


Ebenfalls dabei: die letzten Strophen eines Pessachgebetes im Machsor Lipsiae, ein hebräisches Begriffsglossar aus dem 14. Jahrhundert, Zeichnungen indianischer Totenschädel sowie das Situsbild einer Schwangeren aus dem 15. Jahrhundert.

Auch weiterhin zu sehen sind Teile des Papyrus Ebers, das Leipziger Heliand-Fragment, eine Zeichnung Goethes sowie knapp fünfzig andere Exponate aus den Schatzkammern der Leipziger Universitätsbibliothek.

Weitere Führungen zum "Kosmos des Wissens. Weltschrifterbe in Leipzig" werden am 10. Mai, 21. Mai (neu), 24. Mai und 31. Mai (Finissage), jeweils 15:00 Uhr, geboten.
Die Ausstellung ist bis zum 31. Mai 2009 in der Universitätsbibliothek "Bibliotheca Albertina", Beethovenstraße, zu sehen.

News
Bewegung im Kosmos

letzte Änderung: 24.10.2017 

Kontakt

Stabsstelle
Universitätskommunikation
Medienredaktion

Dr. Bärbel Adams
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35020
Telefax: +49 341 97-35029
E-Mail

Internes PF: 435021

weitere Informationen

Prof. Dr. Ulrich Johannes Schneider
Telefon: +49 341 97-30500
E-Mail | Internet

pages