dies academicus 2014  

dies academicus
2014

dies academicus 2014

Almas Geburtstag am 2. Dezember 2014

Zum 605. Geburtstag unserer Alma mater sind Wissenschaftler, Studierende, Alumni und Gäste herzlich eingeladen, den Hochschulfeiertag gemeinsam zu begehen.

Bevor die Rektorin um 13 Uhr die Kaffeetafel im Foyer des Neuen Augusteums eröffnet, spricht Professor Jürgen Häusler, Chairman für Interbrand Central and Eastern Europe in Zürich und Honorarprofessor für strategische Unternehmenskommunikation an der Universität Leipzig, im Audimax ab 11.30 Uhr zum Thema „Als Marken im Wettbewerb bestehen: Chancen und Grenzen für Leipzig und seine Universität“. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch die Universitätsmedaille, der DAAD-Preis und der Natonek-Preis verliehen.

Bereits ab 9 Uhr geben Vorträge, Workshops und Veranstaltungen aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen der Universität im Hörsaalgebäude, in den Fakultäten und Museen interessante Einblicke in das aktuelle Forschungs- und Lehrspektrum der Alma mater. Mit einem Konzert der Unibigband Leipzig klingt der Dies academicus ab 20 Uhr im Audimax aus.

Das Programm wird stetig aktualisiert.

Programm


Zentrale Veranstaltungen

10:00 Uhr Paulinum − Aula und Universitätskirche St. Pauli
Altargrundsteinlegung
(auf Einladung)
Audio-Aufzeichnung der Altargrundsteinlegung anhören

11:30 – 13:00 Uhr Neues Augusteum, Auditorium maximum
Festveranstaltung
Begrüßung durch Rektorin Prof. Dr. Beate A. Schücking
Festvortrag von Prof. Dr. Jürgen Häusler, Chairman für Interbrand Central and Eastern Europe in Zürich und Honorarprofessor für strategische Unternehmenskommunikation an der Universität Leipzig, zum Thema „Als Marken im Wettbewerb bestehen: Chancen und Grenzen für Leipzig und seine Universität“
Verleihung der Leipziger Universitätsmedaille, des DAAD-Preises und des Natonek-Preises
Video-Aufzeichnung der Festveranstaltung ansehen

13:00 – 14:00 Uhr Foyer Neues Augusteum
Uni-Geburtstagstafel mit Geburtstagskuchen
Eröffnung durch Rektorin

13:00 – 15:00 Uhr Foyer Neues Augusteum
Buntes Geburtstagsprogramm
Die Universität stellt sich vor. Verschiedene Einrichtungen der Universität Leipzig präsentieren sich (u.a. Archäologie, Zentrum für transdisziplinäre Studien Spaniens - Portugals - Lateinamerikas, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften, das Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung, das Translationszentrum für regenerative Medizin, die Namenforschung u.a.)
14:00 – 15:00 Uhr
„Frage- und Antwortstunde“ zu den Präsentationen

15:00 – 16:30 Uhr Alter Senatssaal
Verleihung Ludwig-Weickmann-Preis
(auf Einladung)

20:00 Uhr Neues Augusteum, Auditorium Maximum
Konzert der Unibigband Leipzig

Veranstaltungen im Neuen Augusteum und Paulinum

10:00 Uhr und 14:00 Uhr Neues Augusteum
Universitätsrechenzentrum
Führung durch die Computerpools
Peter Trommer
Treffpunkt: Info-Punkt im Neuen Augusteum

ab 13:00 Uhr Foyer
Namenberatung
Alle Geburtstagskinder vom 2. Dezember erhalten eine kostenlose Namenberatung.

ab 13:00 Uhr
Ausstellung „Kluge Köpfe“
Die Ausstellung „Kluge Köpfe“ stellt 24 Alumni der Universität Leipzig vor, u. a. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister a. D. Hans-Dietrich Genscher

ab 13:00 Uhr Audimax
„Audio-Slideshow“

ab 13:00 Uhr
„Kurz & Gut“ Die Masterklasse Medienwissenschaft und -kultur zeigt Kurzfilme

13:00 – 15:00 Uhr Foyer
„Rotes Sofa“ – Radio mephisto 97.6. empfängt verschiedene Gratulanten

13:00 Uhr und 14:00 Uhr
„Radio selber machen“ - Studioführungen durch die Räume von Radio mephisto 97.6. Treffpunkt im Hörsaalgebäude, vor Hörsaal 8

14:00 Uhr Foyer
Campus-Führung
Treffpunkt: Info-Punkt im Neuen Augusteum

15:00 – 17:00 Uhr Paulinum, Felix-Klein-Hörsaal
Festkolloquium der Fakultät für Mathematik und Informatik
mit Enthüllung des Felix-Klein-Porträts und
Antrittsvorlesung  Juniorprofessor Dr. Wolfgang Steimle

Veranstaltungen im Hörsaal-, Seminar- und Institutsgebäude

9:30 – 11:00 Uhr Institutsgebäude, IZ 27
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Vortrag von Referenten aus dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus sowie Absolventen des Studiengangs Wirtschaftspädagogik, die im berufsbildenden Schulwesen bzw. in der Wirtschaft arbeiten. Thema: „Berufliche Perspektiven für Wirtschafts-pädagogen und Wirtschaftspädagoginnen zwischen Referendariat und Unternehmen“

10:00 Uhr Hörsaalgebäude, Hörsaal 9
Audio-Übertragung aus dem Paulinum: Altargrundsteinlegung

10:00 – 11:00 Uhr Hörsaalgebäude, Hörsaal 11
Juristenfakultät
Vortrag von Prof. Dr. Reinhard Welter zum Thema „Der Sparer heute - Objekt staatlicher Fürsorge oder Spielball der Geldpolitik?“

11:00 – 16:00 Uhr Hörsaalgebäude, Hörsaal 8
Theologische Fakultät
11:30 Uhr Vortrag von Prof. Dr. Wolf Krötke zum Thema „Inseln im Roten Meer? Die Kirchlichen Hochschulen in der DDR als Beispiel für kirchliche Bildung in einer totalitären Gesellschaft“
14:00 Uhr Podiumsdiskussion „Gesellschaftsbezug, Kirchenbindung und Studienstrukturen: Das Bildungsmodell des Theologischen Seminars Leipzig (1964 – 1992) und das heutige Theologiestudium“

13:15 – 14:45 Uhr Institutsgebäude, Seminarraum 3, I 123
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Vortrag von Helmut Reisen zum Thema „Will the BRICS-Bank Change the International Financial Architecture?“

14:15 – 15:00 Uhr Hörsaalgebäude, 2. OG (neben Radio mephisto)
Führung durch die Plakatausstellung "25 Jahre Mauerfall" durch Prof. Dr. Siegfried Lokatis und Graphiker Jochen Fiedler

14:30 Uhr Hörsaalgebäude, Hörsaal 16
Institut für Politikwissenschaft
Vortrag von Prof. Dr. Martin Saar zum Thema „Wer ist das Volk? Eine ungelöste Frage der Politischen Theorie“

15:15 – 16:45 Uhr Hörsaalgebäude, Hörsaal 2
Hinter den Kulissen von "Leipzig liest":  Michael Hametner (MDR) im Gespräch mit Prof. Dr. Siegfried Lokatis und Olaf Schmidt

Veranstaltungen im Geisteswissenschaftlichen Zentrum

Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15

ab 11:30 Uhr GWZ, Hörsaal 2.010
Institut für Romanistik
Informationsveranstaltung zum Master Romanische Studien

11:30 Uhr
Fächerkombinationen, Aufbau und Studieninhalte im Master „Romanische Studien“ (Prof. Dr. Alfonso de Toro/Dr. Cornelia Döll)

12:00 Uhr
Französische, Spanische und portugiesische  Literaturwissenschaft und Kulturstudien: „Frida Kahlo: Bild, Schrift, Performance“ – Antonin Artaud – Giorgio di Chirico – René Magritte – Salvador Dalí – Max Ernst und Francis Bacon"  (Prof. Dr. Alfonso de Toro)

12:30 Uhr
Französische und italienische Literaturwissenschaft und Kulturstudien: „Codierungen von Gender in der Romania“ (Prof. Dr. Uta Felten)

13:00 Uhr
Französische und italienische Sprachwissenschaft: „Digital Humanities in der Leipziger Romanistik“ (Prof. Dr. Elisabeth Burr)

13:30 Uhr
Spanische und portugiesische Sprachwissenschaft: „Rap – ein Thema für die Sprachwissenschaft?“ (Prof. Dr. Eva Gugenberger)

Ausstellungen und Führungen

Bibliotheca Albertina
Beethovenstraße 6
10:00 Uhr
Führung durch die Bibliotheca Albertina
11:00 Uhr
Führung durch die Ausstellung „Wustmann und andere. Bürgerliches Leben in  Leipzig im 18. und 19. Jahrhundert“

Institut für Klassische Archäologie und Antikenmuseum    
Antikenmuseum, Alte Nikolaischule, Nikolaikirchhof 2
10:00 – 11:00 Uhr
Dr. Hans-Peter Müller: Führung durch die Lehr- und Studiensammlung für Mitarbeiter und Studierende der Universität Leipzig.
Gäste können von 12:00 – 17:00 Uhr kostenfrei das Antikenmuseum besuchen.

Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig
Johannisplatz 5 – 11, 04103 Leipzig
11:00 Uhr
„Das älteste Klavier der Welt und seine Nachfahren“
Dr. Birgit Heise: Führung und Musik auf historischen Tasteninstrumenten

Kustodie
Galerie im Neuen Augusteum
11:30 Uhr
Ausstellung „FREUND und KUPFERSTECHER“ Johann Friedrich Bause (1738 – 1814) – Leipziger Porträtstecher und Akademielehrer im Dienst der Aufklärung
Führung Prof. Dr. Rudolf Hiller von Gaertringen

Ägyptologisches Institut/Ägyptisches Museum – Georg Steindorff –
Krochhaus, Goethestraße 2, 04109 Leipzig
14:00 Uhr
Anna Grünberg: „Geschenkt – Gekauft – Ergraben“: Führung durch das Ägyptische Museum – Georg Steindorff –

Campus-Bibliothek
Hörsaalgebäude, Augustusplatz
15:00 Uhr
Führung durch die Campus-Bibliothek

Weitere Veranstaltungsorte

Ostasiatisches Institut
Schillerstraße 6, Raum S202
09:00 – 19.30 Uhr
Fachtagung und Jubiläumsfeier „100 Jahre Ostasiatisches Institut an der Universität Leipzig“

Fakultät für Chemie und Mineralogie
Arthur-Hantzsch-Hörsaal, Johannisallee 29
09:00 – 12:00 Uhr
Fakultätsvollversammlung

Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Dittrichring 5 - 7, Raum 016
9:30 – 12:00 Uhr
Posterausstellung zu Forschungsprojekten
13:00 – 14.30 Uhr
Kolloquium der wissenschaftlichen Begleitung des Schulversuchs ERINA
15:15 – 17:30 Uhr
Lehren, Lernen, Professionalisierung in aktuellen Bezügen
Antrittsvorlesung Prof. Dr. Rolf Koerber, Dresden
Ausführliches Programm

Sportwissenschaftliche Fakultät
Jahnallee 59, Hörsaal Nord
"Wissenschaftlicher Wettstreit 2014"
Präsentation der besten Abschlussarbeiten
13:00 – 16:45 Uhr
Vorträge
17:00 – 18:00 Uhr
Posterpräsentationen
18:00 – 19:00 Uhr
Diskussion am Poster und Präsentation der Sponsoren
19:00 Uhr
Preisverleihung (Meinel-Preis) und get-together (Pausenhalle Süd)
Ausführliches Programm

Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum (BBZ) gemeinsam mit Translationszentrum für Regenerative Medizin (TRM) und Zentrum für Integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
BIO CITY, Deutscher Platz 5, Hörsaal des BBZ
13:30 – 14:30 Uhr
Wie Wissenschaft zur Anwendung kommt. Wissens- und Technologietransfer am BIOCAMPUS: BBZ, iDiv und TRM treten mit den Gästen in einen offenen Dialog. Im Anschluss Social Snack im Foyer

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften
Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften
Schillerstraße 6, Raum S-102
15:00 – 16:00 Uhr
Dr. Fritzi-Marie Titzmann:  „Die Stimme der Jugend“
Eine Social Media-Analyse zum Vergewaltigungsfall in Delhi im Dezember 2012
Veranstaltungsplakat


letzte Änderung: 13.02.2017 

Kontakt

Stabsstelle Universitätskommunikation
Dr. Ulrike Pondorf
Ritterstraße 30–36
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35033
Telefax: +49 341 97-35039
E-Mail

Partner

Mit freundlicher Unterstützung

pages