Ein Tag mit ...  

Ein Tag mit ...

Informationen für Alumni

Warum sollte ich mich am Programm beteiligen?

Wahrscheinlich hätten Sie sich in Ihrem Studium vor allem in der Abschlussphase auch jemanden gewünscht, der Ihnen wertvolle Tipps und Unterstützung auf dem Weg in den Beruf gibt. Nun können Sie selbst dieser Ratgeber für Studierende sein und damit einen wichtigen Beitrag leisten. Mit Ihrer Hilfe kann das Studium für die Studenten der Universität praxisnäher und -orientierter gestaltet werden.

Indem Sie Ihre Erfahrungen teilen, können Sie zudem Ihre persönlichen Fähigkeiten, v. a. Beratungskompetenzen und Führungsqualitäten weiterentwickeln. Sie erhalten außerdem Impulse für Ihre eigene Arbeit und können Ihre Tätigkeit aus der Perspektive eines Studenten in einem neuen Licht betrachten und reflektieren.

Wie funktioniert "Ein Tag mit ..."? Wie kann ich teilnehmen?

Als teilnehmender Alumnus sollten Sie sich gut in die Lage als Absolvent zurückversetzen können, Germanistik, Anglistik, Romanistik oder Sportwissenschaft an der Universität Leipzig studiert haben und bestenfalls in der Region Leipzig arbeiten.

Um am Programm teilzunehmen, kontaktieren Sie bitte die Alumni-Koordinatorin der Universität Leipzig Christin Kieling und füllen Sie das Anmeldeformular aus. Bitte melden Sie sich auch bei ihr, wenn Sie nicht alle Kriterien erfüllen oder aus rechtlichen Gründen niemanden mit an Ihren Arbeitsplatz nehmen dürfen, aber dennoch gerne am Programm teilnehmen würden. Wir prüfen dann im Einzelfall, ob und wie wir Ihre Teilnahme ermöglichen können.

Im Anmeldeformular werden wenige persönliche und berufliche Daten abgefragt, die wir benötigen, um einen Studierenden an Sie vermitteln zu können. Ihre Daten werden dabei natürlich vertraulich behandelt. Wenn wir einen passenden Studierenden gefunden haben, geben wir ihm Ihre Kontaktdaten, damit er sich zwecks einer Terminvereinbarung bei Ihnen melden kann.

Was gibt es für gastgebende Alumni zu beachten?

Um gut vorbereitet in den Tag zu starten, ist es hilfreich die Studierenden im Vorhinein per E-Mail oder Telefon über den Ablauf des Tages und die üblichen Arbeitszeiten sowie Ihre Erwartungen zu informieren. 

Sie brauchen keinen speziellen Tag für den Besuch heraussuchen, der mit „Highlights“ gefüllt ist, sondern wählen Sie einen ganz typischen Tag aus, so wie er sich für Sie normalerweise gestaltet. Wenn Sie möchten, können Sie dem Studenten auch eine kleine Führung durch Ihr Unternehmen anbieten, aber der Großteil des Tages sollte mit Ihren gewöhnlichen Aufgaben gefüllt sein, um dem Studenten einen realistischen Einblick zu bieten.

Es wäre schön, wenn Sie sich beispielsweise am Anfang und am Ende des Tages oder während der Mittagspause eine halbe bis eine Stunde Zeit für Ihren Studierenden nehmen könnten, um ihm z. B. Ihre Aufgabenfelder zu schildern oder über Strukturen im Unternehmen zu informieren und um die Fragen und Probleme des Studierenden zu beantworten.

Am Ende der Projektlaufzeit wird es eine Abschlussveranstaltung mit den Studierenden und den Alumni geben, die am Programm teilgenommen haben. Dort werden Erfahrungen mit dem Programm „Ein Tag mit“ sowie Anregungen zur Verbesserung ausgetauscht.

Wie kann ich den Tag mit den Studierenden gestalten?

Das Programm bietet für Sie sehr viel Spielraum und Flexibilität in Bezug auf den Ablauf des Tages. Damit wollen wir vor allem Ihren zeitlichen Ressourcen und Möglichkeiten entgegenkommen.

Trotz alledem finden Sie hier ein paar Ideen, wie der Tag mit Ihrem Studierenden aussehen könnte.

Kosten und Datenschutz

Die Kosten, die im Rahmen des Programms entstehen (z. B. für Telefonate, Anreise und Übernachtung) sind von den Studierenden selbst zu tragen.

Mit der Teilnahme am Programm erklären sich Studierende und Alumni bereit, dass ihre persönlichen Daten von der Universität Leipzig gespeichert werden. Die Daten werden ausschließlich zur Kontaktherstellung zwischen Studierenden und Alumni sowie für interne Statistiken genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. 

Studierende und Alumni haben das Recht, Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu beantragen und/oder unrichtig gespeicherte Daten berichtigen zu lassen. Sie können sich jederzeit melden und die Löschung der Daten verlangen.

Die Teilnehmer verpflichten sich eine Datenschutzerklärung vor Antritt des Programms im jeweiligen Unternehmen zu unterschreiben und über wichtige unternehmensrelevante Informationen Stillschweigen zu halten sowie keine Informationen an Mitbewerber weiterzugeben.


letzte Änderung: 04.10.2016 

Kontakt

für Alumni
Christin Kieling
(Alumni-Koordinatorin)
Ritterstraße 30–36
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35036
E-Mail

für Studierende
Anglistik, Germanistik und Romanistik / Julia Protze
(StiL-Mentorin Philologische Fakultät)
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
Telefon: +49 341 97-37464

Geschichte, Musikwissenschaft, Afrikanistik, Arabistik / Michaela Vitzky
(StiL-Mentorin Fakultät für Geschichte, Kunst und Orientwissenschaften)
Schillerstraße 6
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-37215

Sportwissenschaft / Alexander Hodeck
(StiL-Mentor Sportwissenschaftliche Fakultät)
Jahnallee 59
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-31797

Materialien

Tipps zum Tagesablauf für Alumni

pages