Studiengänge  

Studiengänge

Physik

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)
Master of Science. (M.Sc.)

Voraussetzungen

Für den Bachelorstudiengang:

Bewerber/Bewerberinnen, die beabsichtigen, englischsprachige Lehrveranstaltungen zu belegen, werden Sprachvoraussetzungen der Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen empfohlen.

Für den Masterstudiengang:

in der Regel Bachelorabschluss in Physik erforderlich, Englisch B2

Beschreibung

Der Studiengang umfasst in der konsekutiven Struktur ein Bachelorstudium von 6 Semestern und ein darauf aufbauendes Masterstudium von 4 Semestern. Im Bachelorstudium werden die Kenntnisse und Fähigkeiten in Experimentalphysik (Mechanik & Wärmelehre, Elektrizitätslehre & Optik, Atome & Quantenphänomene, Molekül-, Kern- und Teilchenphysik, Festkörperphysik), Theoretischer Physik (Theoretische Mechanik, Elektrodynamik und Klassische Feldtheorie, Quantenmechanik und Statistische Physik), Mathematik (Analysis, Lineare Algebra, Vektoranalysis und partielle Differentialgleichungen) im Pflichtbereich sowie ein Wahlpflichtbereich (u.a. Mathematica oder Informatik sowie im physikalischen Bereich) vermittelt. Umfangreiche Physikalische Praktika ergänzen die Ausbildung. Die Bachelorprüfung setzt sich aus den studienbegleitenden Modulprüfungen und der Bachelorarbeit zusammen.

Im Masterstudium, das auf dem erfolgreichen Bachelorstudium aufbaut, wird im ersten Jahr die Ausbildung in Experimentalphysik und Theoretischer Physik erweitert und vertieft. Einen breiten Raum in dieser einjährigen fachlichen Vertiefungsphase nehmen die Wahlpflichtfächer ein, die einerseits an die aktuell an der Fakultät bearbeiteten Forschungsgebiete heranführen, andererseits der fachübergreifenden Ausbildung dienen. Daran schließt sich die einjährige Forschungsphase an, in der ein Forschungsfeld aufbereitet und darauf aufbauend die Masterarbeit angefertigt wird.

Abschluss Zulass.- beschr. Studien- beginn Regel- stud.zeit Studien- führer Angebot seit/ab
Bachelor of Science (B.Sc.) zulassungsfrei W 6 PDF WS 2006/2007
Master of Science. (M.Sc.) zulassungsfrei mit fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen W & S 4 PDF WS 2006/2007

Bemerkung

Bitte informieren Sie sich zunächst unter www.uni-leipzig.de/+studiengangsuebersicht, ob der jeweilige Master aktuell eine Zulassungsbeschränkung hat und ob das erfolgreiche Bestehen einer Eignungsfeststellungsprüfung (EP) erforderlich ist oder fachspezifische Zugangsvoraussetzungen (FZ) geprüft werden.

Bitte informieren Sie sich unbedingt selbstständig bei den Instituten über die Fristen und Formalitäten der Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung (EP) bzw. die Prüfung der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen (FZ). Eine Übersicht finden Sie unter www.uni-leipzig.de/+masterbewerbung (in der rechten Spalte dieser Seite).


letzte Änderung: 20.11.2017 

Studienfachberater

Prof.Dr.rer.nat. Klaus-Dieter Kroy (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-32436
E-Mail
Telefon: +49 341 97-32436
E-Mail

Prof.Dr.rer.nat.habil. Pablo David Esquinazi (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-32751
E-Mail

Dr.rer.nat. Konrad Schiele (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-32406
E-Mail
Telefon: +49 341 97-32406
E-Mail

Kontakt

Fakultät für Physik und Geowissenschaften

pages