Studiengänge  

Studiengänge

Politikwissenschaft

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)
Master of Arts (M.A.)

Voraussetzungen

Für den Bachelor: Englisch B2, weitere Fremdsprache A2

Für den Master: erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit einem Anteil von mind. 60 LP in Politikwissenschaft oder ein gleichwertiger anderer sozialwissenschaftlicher Hochschulabschluss; Englisch B2

Beschreibung

Das Studium besteht aus einem Kern-, einem Wahl- und einem SQ-Bereich. Der Kernbereich (90 LP) beinhaltet die Basismodule Politische Theorie, Politische Systeme und Internationale Politik sowie die Vertiefungsmodule Politik und Organisation, Wissen und Macht, Europäisierung und Transformation, Globalisierung und Ökonomisierung, Identität und Repräsentation, Kontrolle und Risiko. Hier können sechs Module frei gewählt werden. Dazu kommen verpflichtend ein Methoden- und ein Forschungsmodul sowie die Bachelorarbeit. Weitere 60 LP sind im Wahlbereich der Geistes- und Sozialwissenschaften zu erbringen. Der SQ-Bereich (30 LP) setzt sich aus den Pflichtmodulen Rationales Argumentieren und Praktikum sowie einem weiteren SQ-Modul bzw. Auslandsstudium zusammen.

Der konsekutive Masterstudiengang ist forschungsorientiert konzipiert. Er gliedert sich in einen Kernbereich (mit sieben Pflichtmodulen) und einen Wahlpflichtbereich (mit Modulen im Umfang von 30 LP). Im Kernbereich werden folgende Pflichtmodule studiert: Interpretation der Macht, Konstitution der Macht, Organisation der Macht, Transformation der Macht sowie Legitimation der Macht. Dazu kommen ein Methoden- und ein Projektmodul. Die Module des Wahlpflichtbereiches können aus dem Angebot kooperierender Masterstudiengänge ersetzt werden.

Abschluss Zulass.- beschr. Studien- beginn Regel- stud.zeit Studien- führer Angebot seit/ab
Bachelor of Arts (B.A.) örtliche beschränkte Zulassung W 6 PDF WS 2013/2014
Master of Arts (M.A.) örtlich zulassungsbeschränkt mit fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen W 4 PDF WS 2009/2010

Bemerkung

Bitte informieren Sie sich unter www.uni-leipzig.de/ +studiengangsuebersicht, ob der Masterstudiengang eine Zulassungsbeschränkung hat und ob das erfolgreiche Bestehen einer Eignungsfeststellungsprüfung (EP) erforderlich ist oder Fachspezifische Zugangsvoraussetzungen (FZ) geprüft werden.


Bitte informieren Sie sich unbedingt selbstständig bei den Instituten über die Fristen und Formalitäten der Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung (EP) bzw. die Prüfung der Fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen (FZ). Eine Übersicht finden Sie unter www.uni-leipzig.de/+masterbewerbung (in der rechten Spalte dieser Seite).


letzte Änderung: 21.11.2017 

Studienfachberater

Dr.rer.pol. Daniel Schmidt (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-35623
E-Mail
Telefon: +49 341 97-35623
E-Mail

Kontakt

Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie

pages