Studiengänge  

Studiengänge

Wirtschaftspädagogik (Business Education and Management Training)

Abschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)
Master of Science. (M.Sc.)

Voraussetzungen

Für den Bachelorstudiengang: Englisch B2

Für den Masterstudiengang: abgeschlossener Bachelorstudiengang mit überwiegend betriebs- sowie volkswirtschaftlichen Inhalten von mind. 70 LP und einem wirtschaftspädagogischen Schwerpunkt mit einem Umfang von mind. 30 LP; Schulpraktische Studien im Umfang von mind. 15 LP sowie ein zweites Fach im Umfang von mind. 30 LP; in Abhängigkeit des zweiten Faches: Englisch B2, Französisch B2, Spanisch A2, Russisch B1

Beschreibung

Der Bachelorstudiengang umfasst einen Pflichtbereich von 120 LP (incl. Bachelorarbeit) aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik. Dazu kommen im Wahlpflichtbereich 30 LP aus den Schwerpunkten Chemie, Deutsch, Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Evangelische Religion, Geschichte, Informatik oder Mathematik. Weitere 30 LP entfallen auf die berufsfeldbezogenen Qualifikationen.
Im Bachelorstudiengang werden die fachlichen und methodischen Voraussetzungen für einen anschließenden Masterstudiengang Wirtschaftspädagogik gelegt.

Der viersemestrige Masterstudiengang setzt einen mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossenen, fachlich nahen universitären Bachelorstudiengang, z. B. Wirtschaftspädagogik oder Wirtschaftswissenschaften mit wirtschaftspädagogischem Schwerpunkt, voraus. Das Studium soll die Studierenden befähigen, komplexe wirtschaftspädagogische Problemstellungen in Theorie und Praxis auf der Basis vertieften fachspezifischen Wissens und Könnens mittels wissenschaftlicher Methoden zu analysieren und Problemlösungen zu erarbeiten.

Abschluss Zulass.- beschr. Studien- beginn Regel- stud.zeit Studien- führer Angebot seit/ab
Bachelor of Science (B.Sc.) örtliche beschränkte Zulassung W 6 PDF WS 2009/2010
Master of Science. (M.Sc.) örtlich zulassungsbeschränkt mit fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen W 4 PDF WS 2009/2010

Bemerkung

Bitte informieren Sie sich zunächst unter www.uni-leipzig.de/+studiengangsuebersicht, ob der jeweilige Master aktuell eine Zulassungsbeschränkung hat und ob das erfolgreiche Bestehen einer Eignungsfeststellungsprüfung (EP) erforderlich ist oder fachspezifische Zugangsvoraussetzungen (FZ) geprüft werden.

Bitte informieren Sie sich unbedingt selbstständig bei den Instituten über die Fristen und Formalitäten der Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung (EP) bzw. die Prüfung der fachspezifischen Zugangsvoraussetzungen (FZ). Eine Übersicht finden Sie unter www.uni-leipzig.de/+masterbewerbung (in der rechten Spalte dieser Seite).


letzte Änderung: 18.11.2017 

Studienfachberater

Prof.Dr.sc.paed. Fritz Klauser (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-31481
E-Mail

Kontakt

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

pages