Studiengänge  

Studiengänge

Geschichte Lehramt Staatsexamen

Abschluss

Lehramt an Oberschulen, Erste Staatsprüfung
Höheres Lehramt an Gymnasien, Erste Staatsprüfung
Lehramt Sonderpädagogik, Erste Staatsprüfung

Voraussetzungen

Phoniatrisches Gutachten

Beschreibung

Die Studieninhalte für Lehramtsstudierende entsprechen denen des Bachelors Geschichte. Die Schwerpunktsetzung erfolgt in allen historischen Epochen und in zahlreichen systematischen und regionenbezogenen Themenfeldern sowie in Teildisziplinen der mittelalterlichen und neuzeitlichen Geschichte Europas und Amerikas. Die fachwissenschaftlichen Inhalte werden durch die entsprechende Fachdidaktik ergänzt. Darüber hinaus müssen Schulpraktische Studien, Ergänzungsstudien incl. Sprecherziehung und bildungswissenschaftliche Studieninhalte belegt werden. Der Erwerb, der für Geschichtslehrer unerlässlichen Fremdsprachenkompetenz in Latein, (Mittelschule und Sonderpädagogik Latein im Umfang von 20 Leistungspunkten, Gymnasium Latinum) steht im Bereich der Ergänzungsstudien im Vordergrund.

Abschluss Zulass.- beschr. Studien- beginn Regel- stud.zeit Studien- führer Angebot seit/ab
Lehramt an Oberschulen, Erste Staatsprüfung örtliche beschränkte Zulassung W 9 PDF WS 2012/2013
Höheres Lehramt an Gymnasien, Erste Staatsprüfung örtliche beschränkte Zulassung W 10 PDF WS 2012/2013
Lehramt Sonderpädagogik, Erste Staatsprüfung örtliche beschränkte Zulassung W 10 PDF WS 2012/2013

Bemerkung

Für das Lehramt Sonderpädagogik bezieht sich die Zulassungsbeschränkung auf die zu wählenden Förderschwerpunkte.

Seit dem WS 2014/2015 ist das Fach auch als Lehramtserweiterungsfach studierbar. Nähere Informationen unter: www.uni-leipzig.de/+lew


letzte Änderung: 21.09.2017 

Studienfachberater

Dr. phil. Katrin Gurt (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-37064
E-Mail
Telefon: +49 341 97-37064
E-Mail

Kontakt

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften

pages