Studiengänge  

Studiengänge

Lehramt Sonderpädagogik (Staatsexamen)

Abschluss

Lehramt Sonderpädagogik, Erste Staatsprüfung

Voraussetzungen

Studienbewerber/innen müssen zu Studienbeginn nachweisen, dass sie ein Soziapraktikum in einer Einrichtung für Behinderte, in einer allgemeinen Einrichtung des Sozialbereiches oder in einer Förderschule im Umfang von vier Wochen absolviert haben.

Studienbewerber/innen im Lehramt Sonderpädagogik für das Unterrichtsfach Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales müssen zu Studienbeginn nachweisen, dass sie ein Betriebspraktikum im Umfang von zwei Wochen absolviert haben. Das Praktikum kann in den Bereichen: Holz- und Metallverarbeitung, Bau, Technik/Elektronik, Landwirtschaft, Gastronomie und in Dienstleistungsbetrieben absolviert worden sein.

Beschreibung

Ziel des Studiums ist der Erwerb von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Sonderpädagogik, die als Grundlage für die Erfüllung des Erziehungs- und Bildungsauftrages im Lehramt Sonderpädagogik erforderlich sind. Dazu sind folgende Kompetenzziele unabdingbar:

  • Erwerben eine Verständnisses von Sonderpädagogik, Integration und Inklusion
  • Kennen der Grundlagen von zwei sonderpädagogischen Förderschwerpunkten
  • Kennen von Fördermaßnahmen dieser beiden Förderschwerpunkte
  • Umsetzen dieser Fördermaßnahmen im inklusiven und Förderunterricht
  • Erwerb fachrichtungsspezifischer Möglichkeiten der Unterrichtsplanung und -gestaltung
  • Erwerb fachrichtungsspezifischer Möglichkeiten der Unterrichtsplanung und -gestaltung
  • Erwerben diagnostischer Fähigkeit
  • Erwerb forschungsmethodischer Fähigkeiten zu integrieren

Abschluss Zulass.- beschr. Studien- beginn Regel- stud.zeit Studien- führer Angebot seit/ab
Lehramt Sonderpädagogik, Erste Staatsprüfung örtliche beschränkte Zulassung W 10 PDF WS 2012/2013

letzte Änderung: 21.09.2017 

Studienfachberater

Prof.Dr.phil.habil. Kerstin Popp (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-31522
E-Mail

Dr. phil. Anett Platte (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-31502
E-Mail
Telefon: +49 341 97-31593
E-Mail

Christian Eichfeld (Bachelor & Master)
Telefon: +49 341 97-31593
E-Mail
Telefon: +49 341 97-31532
E-Mail

Kontakt

Erziehungswissenschaftliche Fakultät

pages