Traumberuf Lehrer?!  

Traumberuf
Lehrer?!

Berufsbild

Lehrerinnen und Lehrer sind keineswegs beneidenswerte Halbtagsjobber! Vielmehr üben sie einen der anstrengendsten Berufe aus. Er erfordert:

  • hohe Belastbarkeit, d.h. mit körperlichen und seelischen Anforderungen aktiv umzugehen
  • großes Durchsetzungsvermögen, d.h. seine Ziele unter Überwindung von Hindernissen verwirklichen zu können und mit Selbstvertrauen und sozialer Kompetenz zu handeln
  • Selbstdisziplin, d.h. sich durch die Berufssituation ergebende Auflagen (gute Selbstorganisation, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit etc.) bewusst und freiwillig einhalten zu können
  • hohe didaktische Kompetenz, d.h. die im Studium erworbene Fachqualifikation, die das Lehren, die Vermittlung von Lernstoff betrifft, auch anzuwenden
  • professionelle pädagogische Kompetenz, d.h. in den Bereichen Unterricht, Erziehung, Bildung beispielsweise Schülerinnen und Schüler zu motivieren oder den Lehrstoff anschaulich und verständlich zu vermitteln, Probleme und Konflikte mit Eltern, Kolleginnen und Kollegen und Schüler/innen gemeinsam zu lösen
  • Kontaktfreudigkeit und kommunikative Kompetenzen

Vor der Wahl der Studienrichtung Lehramt sollte sich jeder fragen, ob er diese Anforderungen erfüllen kann! Möglichkeiten dies heraus zu finden, zeigen wir Ihnen unter Orientierung und Beratung auf.

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus hat darüber hinaus das Heft "KLASSE. Das Magazin für Schule in Sachsen" heraus gebracht, in welchem Lehrer/innen über ihren Weg zum Lehrerberuf sowie aus ihrem Berufsalltag berichten.


letzte Änderung: 12.10.2017 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32044
Telefon: +49 341 97-32089
E-Mail

Telefonsprechstunde

Montag, Mittwoch und Freitag
08:00 – 09:00 Uhr

Montag und Mittwoch
15:00 – 16:00 Uhr

pages