Workshops  

Workshops

Workshop

ProfilPASS - Meine Lebenskompetenzen nutzbar machen

Termin: Montag, 13. November 2017, 09:00-17:00 Uhr (zzgl. Einzeltermin)
Ort: Career Service, Nikolaistraße 6-10 (Strohsackpassage), Raum 3.29
Dozent(in): Claudia Ratering

Anmeldung

Viel zu selten nehmen wir uns die Zeit, über die eigenen angeeigneten Kompetenzen im Leben nachzudenken. Was will ich in Zukunft noch anpacken? Was will ich beruflich und privat weiterentwickeln?

Der ProfilPASS als Kompetenzbilanzierungsinstrument für informelle Kompetenzen greift diese Fragen auf und hilft, Fähigkeiten aufzuzeigen, die in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens erworben wurden. Die Dokumentation der in unterschiedlichsten Lebens- und Lernsituationen angewendeten Fähigkeiten, Erfahrungen und Kompetenzen unterstützt dabei, sich über das eigene Wissen und Lernen Klarheit zu verschaffen.

Ziele:

  • Die Teilnehmenden kennen den ProfilPASS als persönliches Kompetenzbilanzierungsinstrument
  • Die Teilnehmenden kennen ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen
  • Die Teilnehmenden planen ihre zukünftigen Ziele und Lernvorhaben auf Grundlage ihrer persönlichen Stärken
  • Die Teilnehmenden haben sich beruflich/ persönlich vergewissert

Methoden:

  • Fallarbeit
  • Biographiearbeit
  • Reflexions- und Beratungsgespräche in Gruppenarbeit

Achtung: Sollte der gewünschte Kurs ausgebucht sein, können Sie sich per E-Mail in die Warteliste eintragen lassen. Bitte geben Sie dabei Ihren Namen und Vornamen, Matrikelnummer, Studienfach, angestrebte Abschlussart (z.B. B.A., M.Sc.), Semesterzahl und Name sowie Termin des/der gewünschten Kurse/s an.


letzte Änderung: 06.12.2017 

Kontakt

Wir sind in die Strohsackpassage umgezogen!

Unsere neue Adresse lautet:

Career Service
Universität Leipzig
Strohsackpassage
Nikolaistraße 6-10, 3. Etage
04109 Leipzig
Telefon: +49 341 97-30030
Telefax: +49 341 97-30069
E-Mail

Servicezeiten:

Mo      10:00-13:00 Uhr
Di-Do  10:00-15:00 Uhr

Newsletter abonnieren

Sie möchten unseren Newsletter regelmäßig per E-Mail erhalten? Dann schreiben Sie uns eine kurze E-Mail.

Projekt "quer denken"

Projekt "quer denken"

pages