Tag der Lehre  

Tag der Lehre

LernRaum

Im LernRaum steht das studentische Lernen im Vordergrund. Folglich werden hier unter anderem die folgenden Fragen thematisiert: Wie lernen erwachsene Menschen und welche lernpsychologischen Erkenntnisse können daraus folgend für die eigene Lehre nutzbar gemacht werden? Wie beeinflusst die Prüfungsform das Lernen? Mit welchen Mitteln und Wegen ist es möglich, Studierende in der Lehrveranstaltung zu aktivieren und gleichzeitig Verständnisschwierigkeiten frühzeitig zu erkennen? Wie kann es gelingen, dass Studierende selbstorganisiert die Lehrveranstaltung mitgestalten und für ihren eigenen Lernprozess Verantwortung übernehmen?

Thementisch

Impulsgeberinnen und Impulsgeber

Lernen im Überblick – Informationen und Perspektiven

Cornelia Grunert (Lehrpraxis im Transfer), Mandi Strambowski (LaborUniversität)

Aktivierende Lehre ermöglichen

PD Dr. Frank Stallmach (Didaktik der Physik)

Der Weg in die Praxis. Exkursionen in der universitären Lehre

Marco Holzheu (Fakultät Physik und Geowissenschaften), N.N.

Problemorientiertes Lernen - Die Methode konkret.

 Prof. Dr. Claus Altmayer (Herder-Institut), Oksana Gundertailo (Herder-Institut)

Reflexive Methoden am Beispiel diversitätssensibler Lehre

Dr. Carolin Vierneisel (Institut für Bildungswissenschaften), Christoph Genzel (StuRa)


letzte Änderung: 15.11.2017 

Ansprechpartner/-innen

Leitung
Prof. Dr. Thomas Hofsäss
Prorektor für Bildung und Internationales

Koordination
Isabel Hilpert
StiL - Studieren in Leipzig
Projektmanagement
Ritterstraße 9-13 | Raum 3.18
04109 Leipzig
Tel.: +49 341 97-32092
E-Mail

fachliche Konzeption
LaborUniversität
Tel.: +49 341 97-30014

Lehrpraxis im Transfer plus
Tel.: +49 341 97-30061

pages