Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium

Prof. Lic. theol. Albrecht Alt

Lebensdaten

UniversitÀtsarchiv Leipzig, N00508

Bildquelle: UniversitÀtsarchiv Leipzig, N00508

geb. 20.09.1883 in StĂŒbach
gest. 24.04.1956 in Leipzig
Konfession: evangelisch-lutherisch
PND: 118648349

Lebenslauf

Studium

  • 1902-1906 Studium der Theologie und Orientalistik an den UniversitĂ€ten Leipzig und Erlangen

Qualifikation

  • 1909 Habilitation in Alttestamentlicher Wissenschaft an der UniversitĂ€t Greifswald
  • 1909 Promotion zum Lic. theol. an der UniversitĂ€t Greifswald
    Titel der Arbeit: Israel und Ägypten - die politischen Beziehungen der Könige von Juda und Israel zu den Pharaonen nach den Quellen untersucht.

Akademische Karriere

  • 1909-1912 PD fĂŒr Alttestamentliche Wissenschaft an der UniversitĂ€t Greifswald
  • 1912-1914 außerordentlicher Professor fĂŒr Alttestamentliche Wissenschaft an der UniversitĂ€t Greifswald
  • 1914-1921 oProf fĂŒr Alttestamentliche Wissenschaft an der UniversitĂ€t Basel
  • 1921-1922 ordentlicher Professor fĂŒr Alttestamentliche Wissenschaft an der Vereinigten Friedrichs-UniversitĂ€t Halle-Wittenberg
  • 1923-1955 ordentlicher Professor fĂŒr Alttestamentliche Wissenschaft an der Theologischen FakultĂ€t der UniversitĂ€t Leipzig

Ämter

  • 1925-1926 Dekan der Theologischen FakultĂ€t
  • 1930-1931 Dekan der Theologischen FakultĂ€t
  • 1946-1947 Dekan der Theologischen FakultĂ€t

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Ordentliches Mitglied der Philologisch-Historischen Klasse der SĂ€chsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 1932-1956

Publikationen (Auswahl)

  • (Hrsg.), Biblia Hebraica, Stuttgart 1930.
  • Die Staatenbildung der Israeliten in PalĂ€stina. Verfassungsgeschichtliche Studien, Leipzig 1930.
  • Die UrsprĂŒnge des israelitischen Rechts (= Berichte ĂŒber die Verhandlungen der SĂ€chsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Philologisch-historische Klasse, Bd. 86, Jg. 1934, Heft 1), Leipzig 1934.
  • Völker und Staaten Syriens im frĂŒhen Altertum (= Der alte Orient. GemeinverstĂ€ndliche Darstellungen, Bd. 34,4), Leipzig 1936.
  • Kleine Schriften zur Geschichhte des Volkes Israel, 2 Bde., MĂŒnchen 1953.

Weitere Informationen

  • 1921-1923 Vorsteher am Deutschen Evangelischen Institut Jerusalem
  • seit 1925 Vorsitzender des Deutschen Vereins zur Erforschung PalĂ€stinas
  • gab der Alttestamentlichen Wissenschaft entscheidende AnstĂ¶ĂŸe zu einem neuen VerstĂ€ndnis der Geschichte Israels und zu einer sachgebundenen ErklĂ€rung der Überlieferungen des Alten Testaments

Biographische, autobiographische Literatur

  • Festschrift anlĂ€ĂŸlich des 70. Geburtstages: Wissenschaftliche Zeitschrift der Karl-Marx-UniversitĂ€t Leipzig, Gesellschafts- und Sprachwissenschaftliche Reihe 3 (1953/54), Sonderheft.
  • Nekrolog in: Jb der SĂ€chsischen Akademie der Wissenschaften 1954-156, S.266-268.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBE, Bd. 1, 1995, S. 95; Namhafte Hochschullehrer der Karl-Marx-UniversitĂ€t Leipzig, Bd. 1, Leipzig 1982, S. 7-15; KĂŒrschner 1935, Sp. 12; DBA II, Fiche 22, 351-360; UAL, PA 1174; UAL, PA-SG 6.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Albrecht Alt
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Alt_4
Datum: 01.06.2016

Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.