Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium

Prof. Dr. phil. Karl Julius Alwin Beloch

Lebensdaten

geb. 21.01.1854 in Nieder-Petschkendorf
gest. 07.02.1929 in Rom
Konfession: evangelisch-lutherisch
PND: 119092212

Lebenslauf

Studium

  • 1872-1875 Studium: Klassische Philologie und Alte Geschichte in Freiburg, Heidelberg und Rom

Qualifikation

  • 1877 Habilitation f√ľr Alte Geschichte an der Universit√§t Rom
  • 1875 Promotion zum Dr. phil. an der Universit√§t Rom
    Titel der Arbeit: Sulla costituzione politica dell'Elide.

Akademische Karriere

  • 1877-1879 PD f√ľr Alte Geschichte an der Universit√§t Rom
  • 1879-1891 aoProf f√ľr Alte Geschichte an der Universit√§t Rom
  • 1891-1912 oProf f√ľr Alte Geschichte an der Universit√§t Rom
  • 1912-1913 oProf f√ľr Alte Geschichte an der Philosophischen Fakult√§t der Universit√§t Leipzig
  • 1913-1918 oProf f√ľr Alte Geschichte an der Universit√§t Rom
  • 1924-1929 oProf f√ľr Alte Geschichte an der Universit√§t Rom

Publikationen (Auswahl)

  • Die Attische Politik seit Perikles, Leipzig 1884.
  • Griechische Geschichte, 3 Bde., Stra√üburg 1893-1904.
  • R√∂mische Geschichte bis zum Beginn der Punischen Kriege, Berlin/Leipzig 1926.
  • Bev√∂lkerungsgeschichte Italiens, 3 Bde., Berlin 1937-1939.

Weitere Informationen

  • gilt als Begr√ľnder der modernen althistorischen Forschung in Italien
  • lebte seit seiner Jugend aus gesundheitlichen Gr√ľnden in Italien
  • stand in heftigem Konflikt mit Mommsen

Biographische, autobiographische Literatur

  • Steinberg, Sigfrid (Hrsg.), Die Geschichtswissenschaft der Gegenwart in Selbstdarstellungen, Bd. 2, Leipzig 1926, S. 1-27.
  • Polverini, Leandro (Hrsg.), Aspetti della storiografia di Giulio Beloch, Neapel 1990.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

NDB, Bd. 2, Berlin 1955, S. 31 f.; DBA II, fiche 96, Bl. 13-16.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Karl Julius Alwin Beloch
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Beloch_731
Datum: 25.08.2016

Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.