Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium

Prof. Dr. phil. Ernst Gustav August Bux

Lebensdaten

geb. 24.05.1890 in Hohenstein / Ostpreußen
gest. 25.01.1951 in Leipzig
Konfession: evangelisch-lutherisch
PND: 102160252

Lebenslauf

Studium

  • 1910-1914 Studium der Philologie, Arch√§ologie und Geschichte an der Universit√§t Leipzig

Qualifikation

  • 1915 Promotion zum Dr. phil. in Klassischer Philologie an der Universit√§t Leipzig
    Titel der Arbeit: Das Probuleuma bei Dionys von Halikarnaß. Ein Beitrag zur Geschichte der Römischen Historiographie des ersten vorchristlichen Jahrhunderts.
  • 1947 Habilitation f√ľr Antike Bildungsgeschichte an der Universit√§t Leipzig
    Titel der Arbeit: Protagorasstudien.

Akademische Karriere

  • 1948 PD f√ľr Antike Bildungsgeschichte an der Philologisch-Historischen Abteilung der Philosophischen Fakult√§t der Universit√§t Leipzig
  • 1948-1951 Professor mit Lehrauftrag f√ľr Antike Bildungsgeschichte an der Philologisch-Historischen Abteilung der Philosophischen Fakult√§t der Universit√§t Leipzig

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied im VDA seit 1921
  • Mitglied der NSV seit 1934
  • Mitglied im NSLB seit 1934
  • Mitglied im NS-Altherrenbund seit 1942
  • Mitglied der CDU seit 1945
  • Mitglied der DDP 1924-1926

Publikationen (Auswahl)

  • R√∂mische Geschichte, Leipzig 1927.
  • (mit Hermann Pinnow) Geschichte des Altertums, Leipzig-Berlin 1928.
  • (mit Hans Warg), Griechische Geschichte, Leipzig 1929.
  • (Mhrsg.) W√∂rterbuch der Antike, Leipzig 1933.

Weitere Informationen

  • 1896-1900 Besuch der XII. B√ľrgerschule und 1900-1909 des K√∂nig-Albert-Gymnasiums in Leipzig
  • 1909-1910 Milit√§rdienst im Garde-Infanterie-Regiment Nr. 106 in Leipzig
  • 1914-1918 Teilnahme am Ersten Weltkrieg
  • 1917-1946 Lehrer am K√∂nig-Albert-Gymnasium Leipzig
  • seit 1925 verheiratet mit Magarethe, geb. St√ľmcke
  • 1946-1948 Lektor f√ľr Latein und Griechisch an der Universit√§t Leipzig
  • nach dem Abitur Berufsausbildung zum Lehrer

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 210, 1-2; UAL, PA 373.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Ernst Gustav August Bux
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Bux_642
Datum: 21.12.2014

Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.