Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium

Prof. Dr. phil. August Reinhold Emil Wilhelm Hunzinger

Lebensdaten

geb. 27.03.1871 in Dreil√ľtzow
gest. 13.11.1920 in Hamburg
Konfession: evangelisch
PND: 117070270

Lebenslauf

Studium

  • 1891-1894 Studium der Theologie an den Universit√§ten Greifswald und Rostock

Qualifikation

  • 1906 Habilitation f√ľr Theologie an der Universit√§t Leipzig
    Titel der Arbeit: Das Furchtmotiv in der katholischen Busslehre: von Augustin bis Petrus Lombardus.
  • 1898 Promotion zum Dr. phil. in Geschichte an der Universit√§t Rostock
    Titel der Arbeit: Die diocletianische Staatsreform. Ein Beitrag zur römischen Kaisergeschichte.
  • 1905 Promotion zum Dr. theol. an der Universit√§t Rostock
    Titel der Arbeit: Luthers Neuplatonismus in der Psalmen-Vorlesung von 1513-1516.

Akademische Karriere

  • 1906-1907 PD f√ľr Theologie an der Theologischen Fakult√§t der Universit√§t Leipzig
  • 1907-1909 aoProf f√ľr Theologie an der Theologischen Fakult√§t der Universit√§t Leipzig
  • 1909-1912 oProf f√ľr Systematische Theologie an der Universit√§t Erlangen

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Pfarrverweser in Rostock 1890-1901
  • Vereinsgeistlicher f√ľr Innere Mission in Rostock 1901-1906
  • Hauptpastor zu St. Michaelis in Hamburg 1912-1920

Publikationen (Auswahl)

  • Lutherstudien, Leipzig 1906.
  • Theologie und Kirche: Beitr√§ge zum Gegenw√§rtigen Kirchenproblem, Leipzig 1912.
  • Kriegspredikten, Hamburg 1914-1915.
  • Hauptfragen der Lebensgestaltung, Leipzig 1916.
  • Der Mensch, Hamburg 1919.

Biographische, autobiographische Literatur

  • Jensen, Wilhlem, Die Hamburgische Kirche und ihre Geistlichen seit der Reformation, Hamburg 1958
  • Hunzinger, August Wilhelm, Hunzinger, Hamburg 1921.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

Bautz, Bd. II, Sp. 1188-1189; DBA II, Fiche 631, 38-39; Personal- und Vorlesungsverzeichnisse.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:August Reinhold Emil Wilhelm Hunzinger
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Hunzinger_862
Datum: 31.10.2014

Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.