Erasmus+  

Erasmus+

Übersicht


Allgemeine Informationen

Als Fachkoordinator für das Erasmus+ Studium und/ oder Praktikum sind Sie durch den Dekan der Fakultät autorisiert, die Koordination der Erasmus+ Mobilitäten für Ihren Fachbereich zu übernehmen.

Das Akademische Auslandsamt unterstützt Sie dabei und koordiniert zentral das Erasmus+ Programm an der Universität Leipzig.

Informationsmaterial

Eine Vielzahl an Handreichungen, Broschüren und Vordrucken zur Durchführung des Erasmus+ Programms finden Sie übrigens auf der Seite für Erasmus+ Fachkoordinatoren im Intranet.

Aktuelle Ansprechpartner

Erasmus+ Studium: KISS-Datenbank

Erasmus+ Praktikum: Übersicht (PDF)

Aufgabenfelder

Erasmus+ Fachkoordinatoren Studium

Erasmus+ Studium (outgoing)

  • die inhaltliche Gestaltung der Erasmus+ Vereinbarungen zum Studierenden- und Dozentenaustausch und darüber hinaus evtl. Entwicklung gemeinsamer Projekte, Module, Lehrpläne
  • die fachliche Betreuung des Studierendenaustausches innerhalb bestehender Erasmus+ Vereinbarungen für Studierende der Universität Leipzig:

    • Ausschreibung der Austauschplätze
    • Information zu den Austauschmodalitäten
    • Nominierung der Erasmus+ Studierenden
    • Anmeldung der nominierten Studierenden an den Partnerhochschulen
    • Formularbetreuung

      • Kontrolle und Unterzeichnung des von den Studierenden eingereichten Formulars zur Registrierung und zur Beantragung der Auslandsstudienbeihilfe
      • Übermittlung dieses Antrags an das AAA bis 01.10.
      • Unterstützung bei der Erstellung der Studienvereinbarung ("Learning Agreement") vor dem Erasmus+ Studium und ggf. bei der Änderung der Studienvereinbarung während des Aufenthalts
      • Unterzeichnung der Studienvereinbarung, bzw. Weiterleitung an Unterschriftsberechtigte(n) des Faches (Prüfungsausschuss)

Erasmus+ Studium (incoming)

  • Abstimmung der Studienvereinbarung
  • fachliche Betreuung während des Teilstudiums in Leipzig
  • Unterstützung bei der Erstellung der Datenabschrift

Erasmus+ Lehraufenthalte:

  • die Koordination des Dozentenaustausches innerhalb bestehender Erasmus+ Vereinbarungen:

    • Übermittlung der Formblätter für Dozentenmobilität (STA) und Planungstreffen (OM) an einreisende Dozenten
    • bei Realisierung der Vorhaben Rücksendung der Formblätter an das AAA

Erasmus+ Fachkoordinatoren Praktikum

  • aktuelle Ansprechpartner
  • Beratung/ Betreuung von Erasmus+ Praktikanten (outgoing)
  • Ausschreibung Praktikumsplätze sofern möglich
  • Beratung zu Anerkennungsmöglichkeiten von Auslandspraktika
  • Formularbetreuung:

    • Regelung Anerkennung in/ Unterzeichnung der Praktikumsvereinbarung, bzw. Weiterleitung an Unterschriftsberechtigte(n) für die Anerkennung des Auslandspraktikums im Fach (Prüfungsausschuss)

Antrag auf Finanzierung einer Studentischen Hilfskraft

Unter der Voraussetzung, dass Sie mindestens 30 Studierendenaktivitäten koordinieren und dem AAA ausreichend Erasmus+ Mittel zur Verfügung stehen, haben Sie die Möglichkeit, im AAA einen formlosen Antrag auf Finanzierung einer Studentischen Hilfskraft (im Ausnahmefall auch WHK) aus Erasmus+Mitteln zu stellen.

Richten Sie diesen Antrag bitte an den Erasmus+Hochschulkoordinator Herrn Dr. Svend Poller.


letzte Änderung: 20.10.2017 

Ansprechpartner

Akademisches Auslandsamt
Dr. Svend Poller
(ERASMUS-Hochschulkoordinator)
Kontakt

Anne Vorpagel (Administrativer Kontakt)
Kontakt

Ines Remer
(ERASMUS-Studierende im Ausland, Dozentenmobilität, Personalmobilität)
Kontakt

Christiane Schmidt
(ERASMUS-Studierende an der Universität Leipzig)
Kontakt

Gefördert durch

UL: ausgezeichnet mit


 
ERASMUS-Qualitätssiegel "E-Quality"

pages