Professur Arbeits-
und Organisations-
psychologie

Universität Leipzig
Fakultät für Biowissenschaften,
Pharmazie und Psychologie

Institut für Psychologie II
Professur Arbeits- und Organisationspsychologie
Seeburgstr. 14-20
D-04103 Leipzig

Tel.: +49 (0) 3 41-97-3 59 52
Fax: +49 (0) 3 41-97-3 59 33
E-Mail: rsplitt@uni-leipzig.de

Seit 1995 ist die Arbeits- und Organisationspsychologie in Leipzig mit einem eigenen Lehrstuhl vertreten. Damit reagierte die Universität Leipzig auf die wachsende Bedeutung der Psychologie in der Arbeitswelt. Psychologinnen und Psychologen sollen für die vielfältigen Fragestellungen aus dem betrieblichen Alltag vorbereitet werden. Die psychischen Anforderungen der Arbeitstätigkeit und die zwischenmenschlichen Beziehungen stehen im Vordergrund. Im Blick haben wir auch das Umfeld des arbeitenden Menschen und zukünftige Entwicklungen, wie z.B. die zu erwartende Ausweitung des Dienstleistungssektors, Fragen der Neuverteilung von Arbeit und die Organisationen der Arbeit über Grenzen hinweg. Industrial and Organizational Psychology was established at the University of Leipzig in October 1995. By creating this department, the University showed that it recognized the increasing importance of psychology in the working world. Our aim is to teach future psychologists to deal with the great variety of issues posed by an individual's work environment. The primary focus is on the psycholocial demands of work tasks and on interpersonal relations. However, we also place emphasis on the environments of working people and on pending developments, such as the expansion of the service sector, the re-allocation of work and its organization across national borders.

Bitte beachten: Wir übernehmen gemäß Urteil des Hamburger Landgerichts vom 12.05.1998 (312 O 85/98) keine Haftung für den Inhalt der von uns verlinkten Seiten.

Die Klausur für Nebenfachstudierende findet am 22.7.08, 17:00 Uhr, R 12, Seeburgstr. 14-20, statt

Die Praktikums-
unterweisung der A&O findet am Donnerstag, den 17.07.08 um 16.oo Uhr in Raum 12 statt.