Bücher7
 
Home
|

Vita
|

Forschung
|
Publikationen
| Lehre | Kontakt
Priv.-Doz. Dr. phil. Oliver Decker

Selbst. Abt. Medizinische Psychologie u.
Medizinische Soziologie
Universität Leipzig


Kompetenzzentrum für Rechtsextremismus-
und Demokratieforschung
an der Universität Leipzig i.G.


Honorary Fellow, Department for
Psychosocial Studies, Birkbeck College
University of London


Privatdozent am Institut für Soziologie,
Leibniz Universität Hannover



Aktuell

Die neue "Mitte"-Studie ist veröffentlicht!
Die stabilisierte Mitte.
Rechtssextreme Einstellung in Deutschland 2014
Die neue "Mitte"-Studie 2014 Cover



Eingeladen als Visiting Professor an die
School for Visual Arts, New York
Department Critical Theory and the Art
Spring 2015


Neu erschienen:
Commodified Bodies
Organ Transplantation and the Organ Trade
  Routledge (New York)


Oliver Decker - Commodified Bodies


Weiteres:

Zusammen mit Lea Schumacher
Körpermodifikationen. Der Körper im Zeitalter seiner Handelbarkeit
Psychosozial-Verlag (Gießen)
Körperökonomien


Zusammen mit Katharina Rothe
Gefühlserbschaft des Nationalsozialismus und Geschlecht
Beitrag in
Jan Lohl & Angela Moré
Unbewusste Erbschaften des Nationalsozialismus
Psychosozial Verlag (Gießen)

Zusammen mit Johannes Kiess
Nach dem Holocaust fragen
in:
Harald Roth
Was hat der Holocaust mit mir zu tun?

Hierzu auch: Interview in der
Hessisch/Niedersächsischen Allgemeinen
27.1.2014