Nachricht vom

Wie ist es den ersten Christopher Street Day in Altenburg zu organisieren? Welche Hürden müssen genommen werden und hat sich das eigentlich gelohnt? Alles rund um den ersten CSD in Altenburg, erfahren wir von Torge, einem der Organisator:innen.

Triggerwarnung

In diesem Podcast sprechen wir über die Organisation des ersten Christopher Street Days in Altenburg. Es werden homo- und queerfeindliche sowie Diskriminierungs- und Gewalterfahrungen geschildert. Links zu Anlaufstellen in verschiedenen Bundesländern findet Ihr im Dokument in der Seitenleiste.
-----

Folgt Torge auf Instagram und Twitter.

In der Studie des Monats ging es dieses Mal um die Evaluation des CSDs in Berlin 2016. Die Links zur Berichterstattung:

Jetzt reinhören

Die erste Staffel thematisiert Diversität in den Medien. Dabei möchten wir mit Menschen aus eben diesen Themen- und Wirkungsfeldern sprechen. Ihre Sicht auf die Dinge hören. Themen, die wir im Spannungsfeld der Diversität beleuchten, besprechen und betrinken (Scherz, it's just for the Alliteration). Ab sofort bei Spotify, Deezer und überall dort, wo's Podcasts gibt. In diesem Sinne: »Herzlich willkommen zu traditionell unkonventionell!«

Apple Spotify Deezer
youtube Podigee Instagram

 

Fotos Thumbnail Folge 8: freepik / Swen Reichhold / Jan Tschatschula