Versammlung am

Veranstaltungsort: Richard-Wagner-Platz

Nach zwei Corona-Jahren wollen wir in diesem Jahr zum IDAHOBIT (Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie) wieder mit einer Mitmach-Aktion vor Ort sichtbar werden! Es handelt sich um eine Aktion des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD) Sachsen.

Was ist geplant?

Mit möglichst vielen Menschen möchten wir mit farbigem Kartonpapier eine große Regenbogenfahne darstellen und so ein sichtbares und nachhaltiges Zeichen gegen Diskriminierung und für Respekt und Akzeptanz senden!

Wann?

Am Dienstag, 17. Mai 2022, 17.00 – 19.30 Uhr

Wo? 

In Leipzig auf dem Richard-Wagner-Platz vor den „Höfen am Brühl“
In Chemnitz auf dem Neumarkt vor dem Rathaus

 

Kommt vorbei und unterstützt uns! Die Farbkartons erhaltet Ihr vor Ort. Zugleich gibt es ein kleines Rahmenprogramm.

Auch in anderen Städten wie Dresden, Pirna oder Wurzen sind Veranstaltungen verschiedener Vereine zum IDAHOBIT geplant.