Studienplatztausch  

Studienplatztausch

Allgemeine Informationen

In zulassungsbeschränkten Studiengängen ist es oft schwierig, einen freien Platz an seiner Wunschhochschule zu erhalten. Daher gibt es die Möglichkeit des Studienplatztausches.
Die Tauschpartner müssen im gleichen Studiengang und Fachsemester uneingeschränkt immatrikuliert sein und über vergleichbare Studienleistungen verfügen. Bei einem Tausch im klinischen Abschnitt der Humanmedizin müssen die Anzahl der Kliniksemester übereinstimmen.
Der Tausch aus einem Modellstudiengang heraus ist nicht möglich.

Formalitäten der Antragstellung

Wenn Sie einen geeigneten Tauschpartner gefunden haben - dieser wird nicht durch die Universität vermittelt - gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Das Formular Studienplatztausch wird von beiden Tauschpartnern ausgefüllt und unterschrieben. Sind mehr als zwei Studenten am Tausch beteiligt, ist zusätzlich das Formular Ringtausch auszufüllen.

  2. Anschließend holen Sie die Genehmigung der Tauschhochschulen ein. Bei welcher Hochschule Sie beginnen, ist dabei unerheblich. Das von allen beteiligen Hochschulen genehmigte Formular muss bei einem Tausch zum Wintersemester spätestens am 30.09., bei einem Tausch zum Sommersemester spätestens am 31.03. im Studentensekretariat vorliegen.   
  3. Um Ihren Antrag prüfen zu können, benötigen wir von dem Bewerber, der an die Universität Leipzig wechseln möchte:
    - eine Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
    - einen aktuellen Immatrikulationsnachweis
    - eine Aufstellung  der bisher abgeschlossenen Leistungsnachweise
    (eine solche Aufstellung ist nicht erforderlich bei einem geplanten Tausch für folgende Studiengänge: 1. klinisches Semester Humanmedizin, 5. Fachsemester Tiermedizin, 6. Fachsemester Zahnmedizin)
    - die Kopie einer ggf. bereits abgeschlossenen Zwischenprüfung 

Der Studienplatztausch kann nur für ordnungsgemäß rückgemeldete Studenten durchgeführt werden. Die Genehmigung kann selbst bei persönlicher Abgabe Ihres Antrages nicht sofort erteilt werden. Legen Sie Ihrem Tauschantrag daher bitte einen adressierten und rausreichend frankierten Rückumschlag bei, dieser wird Ihnen nach Bearbeitung zugeschickt.   

Immatrikulation und Exmatrikulation der Tauschpartner

Haben alle am Tausch beteiligten Hochschulen die Genehmigung erteilt, senden Sie uns das Tauschformular bitte erneut zu (für das Wintersemester bis spätestens 30.09./für das Sommersemester bis spätestens 31.03.). Daraufhin erhält der Bewerber, der sich an der Universität Leipzig einschreiben möchte, eine E-Mail mit den Zugangsdaten für die Online-Einschreibung. Diese Einschreibung erfolgt frühestens zwei Wochen vor Semesterbeginn und ist nur möglich, wenn der Tauschpartner vorher exmatrikuliert wurde. Der Antrag auf Exmatrikulation sollte in Ihrem eigenen Interesse frühestens zwei Wochen vor Semesterbeginn gestellt werden. Beachten Sie weitere  Informationen zur Exmatrikulation.


letzte Änderung: 09.11.2017 

Kontakt

Studentensekretariat
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32058
Telefax: +49 341 97-32059
E-Mail

Telefonsprechstunde

Montag und Mittwoch
08:00 – 09:00 Uhr und
15:00 – 16:00 Uhr

Freitag
08:00 – 09:00 Uhr

Öffnungszeiten SSZ

Studenten Service Zentrum

Montag und Mittwoch
12:00 – 15:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
09:00 – 17:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

pages