Langzeitstudien- gebühren  

Langzeitstudien-
gebühren
  • Langzeitstudiengebühren

Regelungen

Studierende, die ab Sommersemester 2013 an der Universität Leipzig immatrikuliert wurden und die die in der Prüfungsordnung festgelegte Regelstudienzeit in ihrem aktuellen Studiengang um mindestens 4 Semestern überschritten haben, wird beginnend mit der Rückmeldung zum Sommersemester 2017 gemäß § 12 (2) Sächsisches Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) eine Studiengebühr von 500 EUR je Semester erhoben.

Die Universität Leipzig kann diese Gebühr auf schriftlichen Antrag im Einzelfall erlassen bzw. eine Ratenzahlung oder Stundung vereinbaren. Dazu sind die entsprechenden Anträge fristgerecht zusammen mit den im Antragsformular aufgeführten Unterlagen beim Studentensekretariat einzureichen.


letzte Änderung: 02.07.2018 

Kontakt

Studentensekretariat
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-32058
Telefax: +49 341 97-32059
E-Mail

Telefonsprechstunde

Montag und Mittwoch
08:00 – 09:00 Uhr und
15:00 – 16:00 Uhr

Freitag
08:00 – 09:00 Uhr
Juli/August keine Telefonsprechstunde

Öffnungszeiten SSZ

Studenten Service Zentrum

Montag
12:00 – 15:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
12:00 – 17:00 Uhr
Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

pages